Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Soziodemographische daten der deutschsprachigen gesamtpopulation


1. Java
2. Viren



Der Range der Altersverteilung ist für beide Geschlechter sehr ähnlich (Frauen: 14-54 Jahre; Männer: 16-55 Jahre) . Im Mittel ergab sich bei den Frauen ein Alter von 31,5 Jahren und bei den Männer von 26,8 Jahren, dieser Unterschied ist hochsignifikant . Vergleicht man die Werte mit denen aus anderen deutschsprachigen Studien (IST-Online: 28 Jahre und IBM-Studie: 29 Jahre), zeigt sich, daß im Schnitt die Frauen rund 2 Jahre älter und die Männer ungefähr 2 Jahre jünger sind als dort, allerdings wurde in diesen Studien kein für die Geschlechter getrennter Altersvergleich erhoben. Im Vergleich mit der 4. GVU-Studie, ergibt sich eine gute Übereinstimmung bei den Frauen. Das Durchschnittsalter aller weiblichen Befragten lag bei 31,94 Jahren.
Bezüglich des Bildungsstandes zeigt sich, daß Frauen signifikant häufiger einen Hochschulabschluß haben als Männer, woraus geschlossen werden kann, um so höher das Bildungsniveau von Frauen ist, desto eher bewegen sie sich auch im Internet bzw. haben sie überhaupt Zugang zum Netz (s. Abb. 2).

In die Kategorie \"Sonstige\" wurden signifikant häufiger Männer eingeordnet als Frau-en, dies lag zum einen an der größeren Zahl Schüler (die zu \"Sonstige\" gerechnet wur-den) und an solchen Äußerungen wie: \"hoffentlich, Computerfreak\" oder \"Studium abgebrochen, Rentner\".
Das Bildungsniveau ist in dieser Umfrage eher niedrig. Im Vergleich mit den Internet-Umfragen IST-Online und IBM-Studie, bei denen 33%-40% ein abgeschlossenes Hochschulstudium haben, und der Anteil der Studierenden mit 45% und 39% angegeben ist, liegt das Bildungsniveau um einiges höher als bei dieser Umfrage. Hierfür könnten ursächlich die Semesterferien vieler Universitäten während des Erhebungs-zeitraumes verantwortlich sein.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
So schaukelt sich der Laser selbst auf
Magnetplattenspeicher
Allgemeine Messungen
Neueste Infos uebers Internet abrufen
Die Aufgabe des Prozessors (CPU) in einem Computersystem
Computervirus ist ein Programm
Informatikkaufmann/frau
Die Subtraktionsbefehle
Kopplung von lokalen Netzen -
Die Magnetköpfe





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.