Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Raid 10 oder 0+1 (mirrored striping array)


1. Java
2. Viren



RAID 10 ist eigentlich nur ein Zusammenschluss von RAID 1 und RAID 0 hiermit wollte man die Eigenschaften beider RAID-Systeme koppeln. Sicherheit und sequentielle Performance. RAID 10 ist besonders geeignet, wenn große Dateien redundant gespeichert werden sollen, da keine Parity berechnet werden muss, sind Schreibzugriffe sehr schnell. Allerdings gehen 50 Prozent der Gesamtkapazität (wie bei RAID 1) für die Redundanz verloren. RAID 10 ist für Systeme kleinerer Nutzkapazität geeignet bei denen optimaler Datendurchsatz mit optimaler Datensicherheit verknüpft werden soll.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
WELCHE ARTEN VON RAM GIBT ES?
Social Engineering
Qualitätskriterien
TCP/IP-Protokolle
Bildschirm
Vorstudie, Anforderungsanalyse und Definition
Java-Entwicklung und Java-Tools
WAS IST INFORMATION ENGINEERING
COMPUTER VIRUSES AND OTHER DESTRUCTIVE PROGRAMS
Typenraddrucker (bzw. Schreibmaschine)





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.