Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Mp3

Hacker

Java

Kurzeinführung in java


1. Java
2. Viren



Was ist JAVA? JAVA ist eine Programmiersprache.
Beim Design von Java wurde versucht die Goodies der bekannten Programmiersprachen zu übernehmen und deren Nachteile die sich im Laufe deren Existenz gezeigt haben auszubügeln. Java ist rein objektorientiert und hat keine strukturellen Überbleibsel, wie das z.B. in C++ der Fall ist. Java sollte alles enthalten, was das Programmieren angenehm macht und dabei mit einer klar überschaubaren und redundanzfreien Syntax auskommen.
Nach SUN (http://java.sun.com/java.sun.com/allabout.html):
Java is a simple, robust, object-oriented, platform-independent multi-threaded, dynamic general-purpose programming environment. It\'s best for creating applets and applications for the Internet, intranets and any other complex, distributed network.
Java entstand aus der deprimierenden Erfahrung Suns, daß die vorhandenen "neuen" Programmiersprachen mit neuen Programmierparadigmen keinesfalls eine revolutionäre Erleichterung in der Softwareentwicklung mit sich brachten. Java soll nun endlich die Vorzüge neuer Entwicklungsmethoden auf die Ebene der Programmiersprache bringen und dem Programmierer das "Leben" erleichtern.

Was kann JAVA?
Java kann nicht mehr und nicht weniger als andere Programmiersprachen auch. Durch die Konzeption eignet sich Java jedoch für eine Fülle von Anwendungen die Plattformunabhängigkeit macht Java z.B. zur idealen Programmiersprache für verteilte Anwendungen, insbesondere im WWW. Dabei bleibt der Anspruch auf Portabilität nicht im leeren Raum (man erinnert sich noch vage an die Aussage das C eine portable Programmiersprache ist) , der praktische Einsatz verschiedener Java Applikationen und insbesondere der Applets zeigt, daß Java durch seine Konzepte wirklich auf den unterschiedlichsten Plattformen lauffähig ist.
Verschiedene große Betriebsystem Hersteller wollen Java als Bestandteil in ihre Betriebsysteme integrieren. Dazu gehören z.B. Micro$oft, IBM und Apple.
Was kann JAVA nicht? Kaffee kochen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Informatik I Zusammenfassung
Ausnahmebehandlung (Exception Handling) in C++
Kleine Teildateien
Selection Sort (Sortiern durch Auswahl)
Andere Dateisysteme kurz vorgestellt:
Funktion-
Die Geschichte von Linux und Windows
Objektorientierte Programmierung-
Festkomma-Arithmetik
TCP/IP---





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.