Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Klassische verschlüsselungsverfahren


1. Java
2. Viren



Ersetzungsverfahren: Dabei wird jeder Buchstabe der Nachricht durch einen anderen ersetzt. Als Erfinder des Verfahrens gilt Julius Cäsar, der diese Methode verwendete, um militärische Nachrichten für den Feind unverständlich weiterzugeben. Vor- und Nachteile dieser Verfahrensgruppe sehen wir uns bei den beigefügten Beispielen an.
Transpositionsverfahren: Die Buchstaben der Nachricht werden vertauscht.
Oft werden Ersetzungsverfahren und Transpositionsverfahren kombiniert angewendet.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Windows clever neu installieren
V.- und X.- Schnittstellen
Turbo C 2.0
Der serielle Schnittstellenbaustein 8251
Funktion einer Frequenzweiche
ICMP
Netzwerktypen
Der Lautsprecher
COMPUTERVIREN - DAS BÖSE IST IMMER UND ÜBERALL
Probleme der Datensicherheit





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.