Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Entwicklung

Die geschichte des internet -


1. Java
2. Viren



Die Grundidee, die sich hinter dem Internet verbirgt, ist im kalten Krieg entstanden. Das US-Verteidigungsministerium wollte einerseits ein dezentralisiertes Computernetz entwickeln, dass im Falle eines Nuklearangriffes die Kommunikation aufrechterhält (dieser Vorgang wird als "Dynamic Rerouting" bezeichnet) und andererseits den Datenaustausch verschiedener Forschungsstellen im Land ermöglichte.
So entwickelte 1969 die ARPA (Advanced Research Projects Agency) ein Netzwerk, dass die Universitäten von Los Angeles, Santa Barbara, Utha und das Stanford Research Institute verband:
Das ARPANET.
Doch die Internetidee überwand bald die Grenzen des militärischen Bereiches, für den sie entwickelt worden war. Es wurde nach Möglichkeiten zum Datenaustausch und zur Nachrichtenübermittlung geschaffen.
Neben dem ARPANET entstanden schnell spezielle Wissenschaftsnetze, deren Betreiber eine gemeinsame Schnittstelle zum Datenaustausch untereinander forderten. Aus diesem Grund wurde von der in DARPA (Defense Advanced Research Projekts Agency) umbenannten ARPA das Programm "Internetting Projekt" ins Leben gerufen. Dieses Programm sollte das Internetting - das Vernetzen verschiedener Netzwerke unter Umgehung der Benutzung von netzwerkspezifischen Werkzeugen - vorantreiben.
Doch um dieses Projekt zu verwirklichen, suchte man nach einer Möglichkeit, die die verschieden konfigurierten Netze untereinander ansprechbar machte. Die Lösung hierzu lag in der Verwendung des richtigen Protokolls, das den Datenaustausch plattformunabhängig machte. Das hieraus entstandene TCP/IP (Transmission Control Protocol / Internet Protocol) wurde 1974 entwickelt und stellt ein System von Protokollen dar, das den Anforderungen entspricht. Um sicherzugehen, dass alle angeschlossenen Rechner das neue Protokoll verwenden, schrieb das US-Verteidigungsministerium TCP/IP als Standard vor. Auf dessen Grundlage konnte das Internet wachsen, denn das schon vorhandene Netz mußte bei einer Erweiterung nicht umkonfiguriert werden.

 Das Internet ist die Bezeichnung für die Menge der Netzwerke, die mit TCP/IP untereinander
kommunizieren können.

Die Geburtsstunde des Internet wird heute allgemein im Jahr 1983 angesiedelt. Damals wurde das ARPANET in das MILNET, das die militärische Funktion übernahm, und in das ARPANET für die weitere Forschung im Netzbereich aufgeteilt. Mitte der 80er Jahre war das CSNET das erste eigenständige Netzwerk, das die Erlaubnis der DARPA erhielt, sich dem ARPANET anzuschließen.
Im Juni 1990 wurde das ARPANET aufgelöst, seine Funktion wurde in die größere Struktur des Internet integriert. Die NSF (National Science Foundation) übernahm an Stelle der DARPA die Leitung und technische Betreuung.
Doch war das Prinzip des Internet durch die beiden Netze ARPANET und CSNET bereits geschaffen worden: Netzwerke sollten mit einem einheitlichen Protokoll (TCP/IP) mit neuen Netzwerken, die in den Verbund integriert werden, kommunizieren können.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Soundkarten -
Unterschied Workstation - Server
Viren
Der 'I love you' Virus
Strenge Zugangsregelung - Tokenverfahren-
RELATIONALE DATENBANKEN
INTERRUPTANTWORT EINES 8085 PROZESSOR
Bitorientierte Protokolle
Das Interruptsystem
Backtracking -





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.