Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Linux

Anforderungen an hardware


1. Java
2. Viren



Ein bei Windows üblicher Trend ist, dass die Anforderungen an die Hardware immer größer werden von Version zu Version und auch die Zusatzanwendungen wie Office oder Corel Draw dem Computer einiges abverlangen.
Windows 3.11 for Workgroups beansprucht mindestens einen 386er, 3MB RAM, 14 MB Festplattenspeicher und, da es noch auf DOS ) basierte, DOS 3.3 .
Für Windows 95 bedarf es laut Microsoft mindestens eines 486ers mit 25 Megahertz, 8 MB RAM und 40 bis 45 MB Festplattenspeicher .
Für Windows NT 4.0 Workstation benötigt man: 32 MB RAM Minimum, wobei Microsoft 64 MB empfiehlt. Weiters gefragt sind 110 MB Festplattenspeicher, ein CD-Rom Laufwerk und eine Maus .
Windows 2000 Server benötigt hingegen mindestens einen 133 MHz Pentium oder kompatiblen Prozessor. Weiters 256 MB RAM Minimum; 2 GB Festplattenspeicher, wobei ein weiteres Gigabyte frei sein sollte .
Windows 2000 Professionell benötigt mindestens einen 133 MHz Pentium oder ähnlichen Prozessor. Weiters 64 MB RAM Minimum und 2GB Festplattenspeicher wobei mindestens 650MB frei sein sollten .
All diese Angaben waren laut Microsoft. Laut der Universität von Ost-Carolina benötigt man für Windows 2000 einen 500MHz Pentium III Prozessor, 128MB Ram und eine 10GB Festplatte .
Das sind allein die Anforderungen an die Hardware vom Betriebssystem aus. Wenn jetzt noch eine Office-Anwendung oder Corel Draw dazu kommt, bremst es das System noch mehr ein.
Corel Draw zum Beispiel benötigt für sich alleine mindestens einen Pentium-133 Prozessor mit 32MB RAM, wobei 64MB empfohlen werden, 100MB Festplattenspeicher und ein CD-Rom Laufwerk .
Selbst Linux macht eine Entwicklung durch, in der einige Programme immer aufwendiger werden und dem System immer mehr abverlangen.
Um Systemanforderungen zu definieren muss man die Arbeitsbereiche, für die der Rechner eingesetzt wird genauer abstecken. Wenn man unbedingt möchte, besteht sogar die Möglichkeit, das Grund - Linux und ein paar Zusatzprogramme lauffähig auf drei Disketten zu verpacken.
Ein 386er Rechner mit 25-40 Megahertz, 4 MB RAM und mindestens 100 MB Festplattenspeicher könnte unter Linux als Druckserver, Rooter ) für kleine Netzwerke, aber nicht mit graphischer Oberfläche betrieben werden.
Als reiner Einzelarbeitsplatzrechner wird mindestens ein Prozessor mit 66 Megahertz, 16 MB RAM, 1 GB Festplattenspeicher, 17 Zoll Monitor und eine 2 MB Grafikkarte benötigt. Hier sollte angemerkt werden, dass es für Linux weitaus wichtiger ist mehr Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher zu besitzen als einen schnellen Prozessor .
Um nur ein bedeutendes Office Paket unter Linux zu nennen, bedarf Staroffice mindestens 80MB Festplattenspeicher, 32 MB RAM, 256 Farben oder Graustufen Bildschirmwiedergabe und einen 90 Megahertz Prozessor.

Was leider immer noch ein Problem für manche Linux -Benützer ist, dass man um zum Beispiel einen Scanner oder ein Bandlaufwerk an den Computer anschließen zu können leider von einem sehr großen Teil der Firmen keine Linux Treiber mitgeliefert werden. Doch auf der ganzen Welt sitzen mehrere hunderttausend Programmierer, die ohne Entgeld für neue Hardware Treiber und Erweiterungen des Systems programmieren. Das Internet spielt dabei eine große Rolle, da dort die Neuerungen ausgetauscht werden.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Internet Provider mit monatlicher Grundgebühr
Internet --
Chaos Theory
Weitere Tips
Segmentierung im Real Mode
Funktionsaufruf
Schutz des I/O-Adreßbereichs über die I/O-Permission-Bit-Map
Entwicklung und Geschichte des Internets
Hybrid Monitore
Blick in die Zukunft





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.