Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

William golding biographie


1. Drama
2. Liebe



William Golding wurde 19. 9. 1911 in Saint Columb Minor, in Cornwall geboren.
Nach Besuch des Gymnasiums studierte er zuerst in Oxford Naturwissenschaften, dann Literatur.
Vor dem Ausbruch des 2.Weltkrieges veröffentlichte er 1934 einen Gedichtband. Nach dem Krieg unterrichtete er klassische und englische Literatur. Abgesehen von Schreiben waren seine letzten Berufe Lehrer, Prediger, Schauspieler, Seemann, and Musiker.
Sein Vater war auch Lehrer, seine Mutter kämpfte für die politischen Rechte der Frauen.
1935 veröffentlichte er einen Gedichtband.
1940 diente er königliche Marine und verbrachte sechs Jahre auf dem Wasser. Zuletzt war er Leutnant eines Raketenschiffes.
Als er nach dem Krieg wieder anfing zu unterrichten, begann er seinen ersten Roman "Der Herr der Fliegen" zu schreiben, der 1954 veröffentlicht wurde. 1963 wurde dieser dann von Peter Brook verfilmt.
In den folgenden Jahren schrieb er noch einige weitere Werke, wie:
1956 \"Der Felsen des zweiten Todes\" deutsch 1964;
1964 \"Der Turm der Kathedrale\" deutsch 1966;
1972 \"Oliver\" deutsch 1975;

1984 \"Papier-Männer" deutsch 1984;
1987 \"Die Eingepferchten\" deutsch 1988;

1998 \"Mit doppelter Zunge\"
1980 gewann er für seinen Roman "Rites of Passage den \'Booker Prize\' und

1983 den Nobelpreis für Literatur.
In all seinen Romanen beschäftigte sich William Golding eindringlich mit der Darstellung psychologischer Fragen.
William Golding starb 1993 in Cornwall im alter von 81 Jahren.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Was macht man in der Jugendfeuerwehr
Historische Ereignisse
Politik und Gesellschaft in der Weimarer Republik
Charakterisierungsversuch der Hauptpersonen - Vorgeschichte zum Nibelungenlied
Peter Iljitsch Tschaikowsky
DIE GEDICHTE "TODESFUGE" UND "ENGFÜHRUNG"
Intern: Leseliste: Ansichten eines Clowns
Interpretation: Eden
Kurzbiographie Heinrich Bölls
Die Frage nach der Angemessenheit der sprachlichen Mittel





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.