Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Zum autor:johann christopher friedrich schiller


1. Drama
2. Liebe



Johann Christopher Friedrich Schiller erblickte das Licht der Welt am 10.11.1759 in Marbach am Neckar. Sein Vater Johann Kaspar Schiller war damals Militärarzt; später begab er sich als Werbeoffizier in den Dienst des württembergischen Herzogs Karl Eugen. Seine Mutter Elisabetha Dorothea war die Tochter eines Bäckers und Gastwirts.

Friedrich Schiller wuchs in Lorch, später in Ludwigsburg, heran. Sein Plan später einmal Theologie zu studieren wurde vom Herzog 1773 durchkreuzt, da er ihn damals auf seine neue Eliteschule, die sogenannte \"Karlsschule\", beorderte. Diese war zunächst auf dem Schloss Solitude (bei Stuttgart) untergebracht, wurde jedoch einige Jahre später nach Stuttgart verlegt und erhielt gleichzeitig den Rang einer Akademie. So ergab sich für Schiller die Möglichkeit neben den Rechtswissenschaften auch Medizin zu studieren.
Nahezu völlig abgeschnitten von der Außenwelt, ertrug er sieben Jahre lang den militärischen Drill dieser "Bildungskaserne". Literatur war zwar verboten, wurde jedoch trotzdem von einigen Freunden eingeschmuggelt.

Schiller verstarb am 9.5.1805 als er am 1. Akt des Dramas

 
 




Top Themen / Analyse
"Transit" - Die Situation im Exil
Der Surrealismus
Muss Deutschland toleranter sein? (Inhaltsangabe)
Platon, einer der bedeutensten griechischen Philosophen
Theodor Fontane/Effi Briest
Die Judenbuche - Interpretation:
Die Namen der Rose - Jorge von Burgos
Die Vor- und Nachteile eines Studienjahres im Ausland
Joy Fielding Zusammenfassung Lebenslang ist nicht genug
Das Kunstseidene Mädchen - Sprache





Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.