Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Plenzdorf: die neuen leiden des jungen w.


1. Drama
2. Liebe



Edgar Wibeau (17) stirbt am 24.Dez. Im folgenden erzählt er von seinem Leben und Leiden kurz vor seinem Tode. W. ist der Beste Lehrling seines Jahrgangs, aber er will nicht so ein Vorbild sein. Er reisst aus, nachdem er seinem Ausbilder absichtlich eine Eisenplatte hat auf den Fuss fallen lassen. Er schickt seinem Freund Willi immer wieder Tonbänder, auf denen er Goethes Werther zitiert. Er will Maler werden, hat aber kein Talent. Er ist verzweifelt, weil seine Geliebte Charly heiratet. Er malt mit den Kindern in ihrem Kindergarten. W. geht nach Berlin, wegen Musik, er tanzt sich gerne in Trance. Er arbeitet auf dem Bau und zugleich an einer Erfindung dafür. Er wird aber rausgeschmissen, weil sein Gerät nicht funktioniert und die Arbeitskollegen deswegen eine Blamage erleben. Charly ist nicht glücklich mit ihrem Ehemann, der immer nur arbeitet. Sie unternimmt im Regenwetter eine Bootsfahrt mir W. Auf einem Inselchen kommt es zum Kuss. Charly ist aber böse und kehrt nach Hause zurück.
W. ist natürlich auch unglücklich, er sagt, er habe in Berlin nichts mehr zu suchen und werde in 3 Tagen weg sein. Zuerst aber will er noch seine Kollegen mit der Erfindung überraschen, die bald fertig sein soll. Leider begeht er bei der Konstruktion einen Fehler, es kommt zu einer Überspannung, wie er vermutet, er erhält einen Stromstoss und stirbt.

Das Buch ist genau in dem Stil geschrieben, in dem Jugendliche reden.


Ulrich Plenzdorf

Plenzdorf wurde 1934 in Berlin (DDR) geboren. In Leipzig studierte er Philosophie, später absolvierte er die Filmhochschule und arbeitete danach als Szenarist im DEFA-Studio. Er schreibt Gedichte, Prosa und Lieder und anderes.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Die Verlobung in St. Domingo - THEMEN UND KONFLIKTE
Hellenismus
Virginia's Health and Tales of Ratiocination
Hinweise zum Interpretationsaufsatz Kurzgeschichten
Alice Miller - Du sollst nicht merken
The Field of Cormallen
ALL THE KING'S MEN: FORM AND STRUCTURE
Die Fabel -
Person Wolf Haas
Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder. Eine Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg. Ein kritisches Volksstück





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.