Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Georges bizet


1. Drama
2. Liebe



Bizet, Georges [frz. bi\'tse], eigtl. Alexandre César Léopold B., *)Paris 25.)10. 1838, †)Bougival bei Paris 3.)6. 1875, frz. Komponist. Seine Oper ›Carmen‹ (1875, nach P.)Mérimée) gehört zu den meistaufgeführten Werken des internationalen Opernrepertoires; auch Orchestermusik (Suite ›L\'Arlésienne‹, 1872), Kirchenmusik, Klavierstücke und Lieder.




Bizet, Georges (1838-1875), französischer Komponist, vor allem berühmt für seine Opern. Geboren wurde Alexandre César Léopold Bizet in Bougival bei Paris, er studierte am Pariser Konservatorium bei seinem späteren Schwiegervater Jacques Halévy. 1857 erhielt er den bedeutenden Rompreis, später war er als Privatlehrer und freischaffender Bühnenkomponist tätig.


Zu Bizets wichtigsten Opern zählen Les pêcheurs de perles (Die Perlenfischer 1863), La jolie fille de Perth (Das schöne Mädchen von Perth, 1867) und Djamileh (1872). Seine Oper Carmen (1875) ist bis in die Gegenwart sein erfolgreichstes Werk, wenngleich es bei der Uraufführung in Paris durchgefallen war. Die Oper wurde allerdings noch im selben Jahr in Wien aufgeführt und entwickelte sich von da an bald zu einem der populärsten Werke der Operngeschichte. Daneben schrieb Bizet auch Orchestermusik, wie die Sinfonie C-Dur (1855), die sinfonische Suite Roma (1866-1868), die Bühnenmusik zu dem Stück L’Arlésienne (1872) des französischen Autors Alphonse Daudet, die dramatische Ouvertüre Patrie (Heimat, 1873) sowie Klavierstücke und Lieder.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Niederlanden Niederlande
Bob Marley - Der Lebenslauf von Bob Marley
Der Atlantis-Mythos
Nun das literarische Beispiel: - Max Frisch, Homo Faber und die Frauen
Die Konzentrationslager
Weimarer Klassik (1786-1805)
Klosterbruder
Elfriede jelinek - Meine Meinung:
Sturm und Drang (1767 – 1785)
Romantik (1795-1835)





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.