Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Einleitung: götz von berlichingen


1. Drama
2. Liebe



Das Schauspiel \"Götz von Berlichingen\" wurde von Johann Wolfgang von Goethe
im Alter von 22 Jahren zum Ende seiner Studienzeit verfasst.
Am 12. April 1774 war die Uraufführung in Berlin.
Um 1771 schrieb er den sogenannten \"Urgötz\" mit dem Titel: \"Geschichte Gottfriedens von Berlichingen mit der eisernen Hand\", basierend auf dem Leben des gleichnamigen Reichsritters, der 1504 im Landshuter Erbfolgekrieg die rechte Hand verlor und diese durch ein kunstvolle eiserne Prothese ersetzen ließ.
1773 schrieb er die zweite konzentriertere und geglättere Fassung, die jedoch die Frische und Unbekümmertheit der ersten Fassung nicht wieder aufgreifen konnte.
1804 ließ Goethe die 3.Fassung folgen. Sie war auf die damals modernen
Bühnenverhältnisse abgestimmt, allerdings litt die Dichtung darunter.
Die Unterschiede in den drei Fassungen betreffen im Wesentlichen die Rolle der Adelheid, die im \"Urgötz\" am stärksten ausgeprägt in
Erscheinung tritt.
Dieses Schauspiel wird meistens mit dem Text der ersten Fassung vorgetragen.
Die folgende Inhaltsangabe basiert auf einer Textwahl zwischen der ersten und der zweiten Fassung.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Bertolt Brecht
Der Autor: Stephen King
Italienische Nacht
Ernst Toller: Masse Mensch
Biographie Günter Kunert
In der Gewalt der Erinnyen
J. Wolfgang von Goethe Totentanz Inhaltsangabe
Madonna Louise Veronica
Entstehungsgeschichte von Kabale und Liebe
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders - Patrick Süskind





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.