Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Charakterisierungen: der polizist


1. Drama
2. Liebe



Güllens Polizist repräsentiert im "Besuch der alten Dame" den langen Arm des Gesetzes bzw. die ausführende Staatsgewalt. Bei der Ankunft der Claire Zachanassian erklärt er erhaben, er würde auch schonmal zwei Augen in Güllen zudrücken, wenns nötig sei (S.28). Später "mutiert" jedoch auch der edle Hüter des Gesetzes zum Handlanger der Milliadärin. Als Ill ihn aufsucht und ihn bittet Claire Zachanassian zu verhaften, bezeichnet er die Anstiftung zum Mord als keinen ausreichenden Grund für eine Festnahme, außerdem könne das Angebot nicht ernst gemeint sein, da eine Milliarde kein angemessener Preis für "so was" sei, dafür "würde man tausend oder vielleicht zweitausend, mehr bestimmt nicht" (S.

    62) zahlen. Auch er hat sich vom moralischen Aspekt her nun vollkommen gegen Ill gewendet, gut zu erkennen indem er Ills Fall bzw. Ill selber als "so was" bezeichnet. Absolut sicherer Beweis für seinen Überlauf ins Milliadärinnenlager sind der neue Goldzahn, das bessere Bier und natürlich die neuen gelben Schuhe. Im Vergleich zu den anderen Nebendarstellern, an die Ill sich wendet, ist der Polizist der kälteste. Gerade er als Hüter des Gesetzes sollte auf Ill eingehen und noch einen Funken Moral besitzen, was aber keinesfalls der fall ist.

     Er ist voll und ganz der Geldgier verfallen, was sich auch in seinem Verhalten gegenüber Ill kurz vor dessen Tod zeigt: "Steh auf, Du Schwein."

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Eigene Buchrezension
Bernd Heinrich von Kleist
Erich Hackls Buch "Sara und Simón" - Struktur und Aufbau der Erzählung
JOSEPH (FRANZ) HAYDN
Inhaltsangabe zu Faust 1.Teil und Vergleich von Faust 1.Teil mit Faustsage
Trostlose Monotonie eines Arbeitsalltages:
Erläuterungen
Wolfram von Eschenbach: Parzival
Der Erlkönig -
Hochmittelalter





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.