Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Anne frank- buchvorstellung


1. Drama
2. Liebe



Buchvorstellung in Deutsch Anne Frank - ein Tagebuch geht um die Welt

Über den Lebenslauf der Autorin:

Anne Frank wurde am 12. Juni 1929 als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren. Sie flüchtete 1933 mit ihren Eltern vor den Nazis und so auch vor dem Terror der Nationalsozialisten nach Amsterdam. Nachdem die Nazi- Armee 1940 die Niederlande überfiel und besetzte, 1942 wurden außerdem verschärfte Maßnahmen gegen die jüdische Bevölkerung in Kraft, versteckte sich die Familie Frank mit Freunden in einem Hinterhaus an der Amsterdamer Prinsengracht. Dort schrieb sie ihr weltberühmtes Tagebuch. Die Versteckten wurden 1944 von Nazi- Schegen festgenommen und nach Auschwitz verschleppt. Anne Frank verstarb aber im Alter von 15 Jahren an Typhus im März 1945 in Bergen- Belsen. Der einzige Überlebende der Familie war ihr Vater. Anne wollte immer eine tolle Schriftstellerin werden, doch ihr Schicksal erlaubte es ihr nicht. Doch weil ihr Vater überlebt hatte, veröffentlichte er ihr mehrmals überarbeitete Tagebuch und sie wurde durch diese Veröffentlichung ihres Tagebuchs zum Symbol für Millionen von Juden, die der rassistischen Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten zum Opfer fielen.



Personen im Buch:

Anne ist die Autorin des Buches und übernimmt somit die Hauptrolle der Geschichte. Aus mich wirkt sie liebevoll. Weitere Personen sind Annes Eltern Otto und Edith Frank- Holländer. Anne hat kein gutes Verhältnis mit ihrer Mutter und es kommt auch zu richtigen Auseinandersetztungen.Es spielt auch noch ihre ältere Schwester Margot eine wichtige Rolle im Buch. Zudem gibt es da noch die jüdische Familie van Daan, welche wirklich van Pels heißen. Es sind Frau Petronella van Daan ( G. v. Pels), Herr Hermann/ Hans van Daan ( H. v. Pels) und ihren stillen Sohn Peter und einen Zahnarzt Herrn Albert Dussel (F. Pfeffer). Herr Dussel soll bei ihr mit im Zimmer wohnen und nach einiger Zeit ist Anne sehr davon genervt. Außerdem die niederländischen Helfer, der beiden Familien in Amsterdam, Herr Kugler, Herr Kleiman und Frau Miep ( Anne v. Santen) sowie, Bep Voskuye( Elly Kuilmans) , der Vater von Frau Miep.

Ort und Zeit:

Das Buch ist real. Es wurde von Anne Frank im 2. Weltkrieg geschrieben, als sie mit ihrer Familie und noch anderen Personen in einem kleinen Versteck in der Prinsengracht 263 in Amsterdam für längere Zeit sich versteckte. Der erste Eintrag beginnt am 12. Juni 1942 und der letzte wurde am Dienstag, den 1. August 1944 eingetragen. Danach ist noch ein Nachwort im Buch.



Inhalt:

Anne bekam zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagenuch geschenkt, in dem sie zunächst über tägliche Dinge, wie Geburtstage, Schulbesuche, Familienleben, aber auch über die besonderen Bedingungen, unter denen die Juden lebten, berichtet. Ab dem 20 Juni 1942 ändert sich ihr Schreibstil ihres Tagebuches, von nun an berichtet sie über ihre Tageserlebnisse in Briefform. Weil sie keine Freundin hat, mit der sie über alles reden kann, schreibt sie deshalb in ihr Tagebuch ausführliche Briefe an eine imaginäre Freundin namens Kitty. Bis zum 8. Juli 1942 verläuft das Leben der Familie noch relativ normal, jedoch erhält dann der Vater von Anne einen Aufruf der SS (d. h., dass Juden sich an einen bestimmten Tag und Ort zum Abtransport einfinden mussten.) Von einen auf den anderen Tag ändert sich das Leben der Familie Frank. Sie mussten ihre Wohnung verlassen und begaben sich in ein schon vorbereitetes Versteck, das sich in einen Hinterhaus der Firma von Herrn Frank befindet. Das Versteck erstreckt sich über drei Stockwerke und der Zugang ist durch ein verschiebbares Wandregal getarnt. Damit das Verstck unendeckt bleibt, muss sich die Familie äußerst ruhig verhalten, denn auf dem Gelände befinden sich noch zwei weitere Firmen. Doch meist kommt es zu heftigen Streitereien, welche aber schon am nächsten Tag wieder vergessen sind. Die Familie Frank wurde von ihren Helfern Herrn Kleian, Frau Miep sowie Mieps Vater, mit Lebensmitteln versorgt, sie sind zudem die einzigen nicht jüdischen Personen, die noch über dieses Versteck Bescheid wissen. Nach vier Wochen zieht die Familie van Daan mit ein und später noch der Zahnarzt Herr Dussel.

Textstelle: S.252 - 254

Meinung:

Ich habe dieses Buch ausgewählt, weil interessant über das Leben der Juden im 2. Weltkrieg berichtet wird. So erfährt man auch sehr viele Einzelheiten über so ein damaliges, gefährliches Leben. Auch ist das Buch aus der Sicht eines Mädchens in unserem Alter geschrieben worden. Ich finde auch gut, dass Anne, welche selbstbewusst und schon sehr reif im ihrem Alter war, über die Konflickte, über die einzelnen Personen, über Dinge, die sie selbst beschäftigten, über Hoffnung, die aufkommt, wenn sie im Radio vom Vormasch der alliierten Truppen und vom Anschlag auf Hitler hörten, aber im besonderen von der täglichen Angst entdeckt zu werden. Ich habe auch kein Verständnis dafür, dass Menschen anderen Menschen , in diesem Fall Juden, so etwas antun.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
DIE TAUBE von PATRICK SÜßKIND
Wie kann man Begabung gezielt fördern?
Deutsche Literaturepochen, Naturalismus (1880-1900)
Definition Drama
Exiliteratur Franz Severin Berger / Christiane Holler "Überleben im Versteck"
Fasse zusammen was wir über das Leben und Schaffen Brechts gehört bzw. gelesen haben!
Reise um die Erde in 80 Tagen
Hartmann von Aue: "Der arme Heinrich"
Schau mich an-Hausarbeit: Text selbst schreiben!
Richard Wagner (Leipzig 22.5.1813 - Venedig 13.2.1883)





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.