Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Alkohol am steuer - das kann einem drohen


1. Drama
2. Liebe



\"Alkohol am Steuer - das wird teuer!\" Eigentlich sollte Alkohol am Steuer ja tabu sein. Aber manchmal gibt es Situationen, in denen man doch ein Glas Wein oder Bier trinkt und sich danach trotzdem noch ins Auto setzt. Theoretisch darf man ja 0,5 Promille haben... . Doch leider ist das nur die halbe Wahrheit.




Die magische Gren[1]ze
Sie liegt bei einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von 0,3 Promille. Darunter kann dir nicht viel passieren. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass bei dieser Promillezahl keine so genannten alkoholbedingten Ausfallerscheinungen auftreten. Darüber kann es aber schon gefährlich werden.


Ab jetzt wirds teuer
Schon 0,5 Promille tun richtig weh: 250 Euro Bußgeld und einen Monat Fahrverbot. Dazu gibts vier Punkte aufs Konto in Flensburg. Das Ganze gilt noch als Ordnungswidrigkeit.
Bei 1,1 Promille machst du dich dann strafbar. Hier spielt es keine Rolle, ob du Schlangenlinien fährst oder nicht. Der Führerschein ist für ein halbes Jahr weg. Dazu gibts ein Bußgeld von anderthalb Monatsnettoeinkommen und sieben Punkte in Flensburg.


Clever sein - Fahrrad fahren?
Wer nach der Zecherei mit dem Rad nach Hause fährt, ist nur ein klein wenig cleverer. Zwar kann einem die Polizei bis 1,6 Promille nicht viel anhaben - allerdings nur, wenn man keinen Unfall baut. Dann kann es schon ab 0,3 Promille haarig werden. Den auch hier drohen dir Punkte und Bußgeld.
Ganz wichtig allerdings: Den Führerschein darf man dir nicht abnehmen.


Trinken bis der Arzt kommt
Egal ob Fahrrad oder Auto: Wer mit 1,6 Promille erwischt wird, muss zur so genannten MPU - Medizinisch-Psychologischen Untersuchung. Wer zweimal mit Alkohol erwischt wurde, zum Beispiel mit 0,9 und beim zweiten Mal mit 1,1 Promille, dem blüht die Untersuchung ebenfalls.

Unfall und trinken
Hier zählt wieder die magische Grenze von 0,3 Promille. Allerdings kann man keine allgemeingültige Regel aufstellen, was passieren kann oder nicht. Das kommt immer auf den jeweiligen Fall an.


Wenn du eigentlich nichts dafür kannst
Hast du beispielsweise 0,3 oder 0,4 Promille im Blut und dir fährt an der roten Ampel jemand hinten drauf, kannst du noch mal mit einem blauen Auge davon kommen. Schließlich kann dir das ja auch passieren, wenn du nüchtern bist.
Was anderes ist es aber, wenn dir jemand die Vorfahrt nimmt. Dann muss ein Gericht klären, ob du vielleicht wegen des Alkohols nicht in der Lage warst, rechtzeitig zu reagieren.


Wenn du schuld bist
Abgesehen von den Strafen, kann es mit mehr als 0,3 Promille im Blut richtig Stress mit der Versicherung geben.
Zwar zahlt deine Haftpflicht für den Schaden, den du anderen zugefügt hast. Sie holt sich die Kosten aber bei dir wieder. Maximal bis zu 5000 Euro. Auch eine Vollkasko bringt nichts. Bei mehr als 0,3 Promille kann sie sich weigern, dir irgendetwas auszuzahlen.


Wenn dich die Polizei anhält
Auch hier gilt: Rede dich nicht um Kopf und Kragen. Mache lieber von deinem Schweigerecht Gebrauch. Insbesondere sollte man keine Angaben zu Art und Dauer des Alkoholkonsums machen. Diese Angaben können bei der Berechnung der Blutalkoholkonzentration von Bedeutung sein.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Eine Krise. Frankfurt 1768 - 1770
Persönliche Wertung: Die Wand
Inhalt 2.Kapitel Rückblick auf Aschenbachs Leben
Elvis Aaron Presley (1935- 1977) eesay
Gegenwärtige Literatur - Geschichtliche Hintergründe
Inhaltsangabe : "Zu Lasten der Briefträger"
Kommentare zu den positiven Rezensionen
Nationalsozialismus
Der geplatzte Frosch und der Ochse
Die Figur des Erzählers und sein Verhältnis zu Velten Andres





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.