Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Humanismus

Humanismus (1350 - 1650)





Der Humanismus des 15. und 16. Jahrhunderts deckt sich zeitlich und inhaltlich stark mit der Renaissance, er ist sozusagen eine Teilerscheinung der europäischen Renaissance. Der Humanismus ist gekennzeichnet durch eine Haltung zu Mensch und Welt, die aus dem Studium und Erlebnis der Antike und ihrer Erkenntnis menschlichen Wertes und künstlerischer Formen hervorgeht. Die menschliche Persönlichkeit ist ein Zentralbegriff des Humanismus (lat. humanus, \"menschlich\").

     Häufig bezeichnet man mit Renaissance vornehmlich die künstlerische Seite, mit umanismus die wissenschaftliche Seite der Bewegung. Insgesamt gaben Renaissance und Humanismus den Anstoß für die grundlegenden Veränderungen in der Welt- und Gesellschaftsordnung, die das Ende des Mittelalters herbeiführten.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Claude Monet --
Oberfläche und Struktur
Pablo Picasso (1881 - 19739)
"Die Bürger von Calais"
Santiago Calatrava-
Neuer Realismus
Vincent van Gogh- --
Die Brücke -
DAS SCHAUSPIEL DER REVOLUTION
Die Klassik-





Datenschutz

Zum selben thema
Expressionismus
Objekt
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Plastik
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.