Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kreativität

Schwere krise mit seiner frau, sein leben ab 1890





Schon immer viele Gegensätze, da T. ein hypersexueller Mensch war, und sie häufig nur benutzte. (Sophia war 16x schwanger) T. gab jeglichen Besitz seiner Frau, er wollte seiner Lehre treu sein.
 T. forderte ständig Sex von ihr
 Lebte in Ärmlichkeit
 Sorgte sich nicht um seine Kinder
 Er hatte mangelnde Hygiene

Ab 1890 - T. Werke werden in viele Sprachen übersetzt, es werden Biographien und Essays
über ihn geschrieben, vor allem im Ausland.
Es werden landschaftliche Siedlungen nach T. Grundsätzen errichtet.
Viele Anhänger (Tolstojaner) pilgerten nach Jasnaja Poljana.
T. bekommt vom Zaren eine Freisprechung vom Recht, d.h. er darf als einzigster in Russland revolutionäre Gedanken einbringen.
Tolstoi arbeitet wieder verstärkt an seinen literarischen Werken.

Durch sein Werk "Was ist Kunst ?" folgte der Ausschluss aus der offiziellen Kirche in Russland

1891 - T. verzichtet auf das Urheberrecht seiner Bücher
 Ablehnung des Geldes, wollte nach seinen Grundsätzen leben
 Großer Streit mit seiner Frau, da sie sein Verleger war

Von nun versuchte Tschertkov alles daran zu setzen, die Krisen zwischen T. und seiner Frau zu steigern.

1893 - Tschertkov wurde pers. Berater von Tolstoi, er war ein Gardeoffizier

1897 - mit 70 Jahren T. macht erste Bemerkungen sein Haus zu verlassen um vollkommen als
Asket zu leben.
Tagebucheintrag " Beim Eintritt ins siebzigste Lebensjahr ist der einzige Wunsch, der meine ganze Seele erfüllt, der nach Ruhe und Einsamkeit ... "

1899 - Erscheint "Auferstehung" - sein drittes großes Werk
Es enthielt im Ganzen 550 Streichungen für die Zensur.

1900 - T. wird Ehrenmitglied an der russischen Akademie der Wissenschaften

1901 - T. wurde schwer krank und ging für ein Jahr zu Kur nach Caspra in der Krim.
T. wurde für den ersten Nobelpreis für Literatur vorgeschlagen
 T. lehnte es jedoch ab, Preise anzunehmen, da er ein Asket war.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Informiert (euch) über Kants Leben.
Naurrecht in Antike
Pourquoi les jeunes - sont ils ainsi attirés par la drogue?
Die Welt der Idee
Die Ideen der Aufklärung im 18. Jahrhundert.
Rinderwahnsinn und Schweinepest, das sind Schlagworte welche wir in letzter Zeit nur all zu oft in Medienberichten hörten und lasen. Was ist dran an den Tierkrankheiten ? Hat der Mensch Schu
Wie erklären Sie sich die Bedeutungsänderung?
Anselm von Canterbury:
Anno Domini-
Emmanuel Kant : Zum ewigen Frieden





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.