Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Pragmatische wahrheitstheorie:






i) Sie ist eine neuzeitliche Theorie  in den U.S.A entwickelt
ii) Bringt Wahrheit in den Zusammenhang mit den Folgen unseres Handelns
iii) Es werden wahre von falschen Aussagen dadurch unterschieden, dass erstere produktiver bzw. nützlicher für uns sind als letztere.

. Kritikpunkte:
i) Wahre Vorstellungen sind solche, die wir uns aneignen, die wir geltend machen, in Kraft setzen und verifizieren können.
ii) Falsche Vorstellungen sind solche, bei denen das alles nicht möglich ist, das heißt wahr ist der Name für jede Vorstellung, die den Verifikationsprozeß auslöst und nützlicher der Name für die in der Erfahrung sich bewährende Wirkung (individuell getrübt)  Selbstzweck, Notlüge, Lüge

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Das positive Recht gliedert sich in:
Nicolaus Copernicus
Canes et corcodilli = Hunde und Krokodile
Mechanistische und romantische Naturphilosophie
Der kritische Rationalismus
Beratung bei klinischen Behandlungsproblemen (Amelung, 105)
Steinigen
Elektronische Musik
Anus ad amphoram = Das alte Weib zum Weinkrug
Das Höhlengleichnis-





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.