Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Marxismus

Pragmatismus

Logik

Ethik

Charakter und teile des stoischen systems





Die Stoische Philosophie schließt sich in ihrem wichtigsten Teil, der Ethik eng an die sokratische Schule der Kyniker allerdings mildert sie die zahlreichen Überspanntheiten des alten Kynismus. Zenon schloss sich sich eng an den Kyniker Krates (man spricht ähnlich über ihn wie über Diogenes), aber Zenon erkannte dass all diese Lehren kein allgültige Lebensprogramm abgeben konnten  er begann andere Philosophien zu studieren bis er seine eigene Gründete in der sich kynisch Lehren mit denen anderer Philosophien verbindet. Zenon schied freiwillig aus dem Leben was ebenfalls typisch für Stoiker war. Bei den Stoikern Einteilung in Logik Physik und Ethik wobei die Ethik an oberster Stelle steht und die andere beiden Vorstufen zu ihr sind.

Logik: Aristoteles Grundlage wird weitergebaut
1. Sie unterscheiden die Rhetorik als Kunst allein zu sprechen(Monolog) und die Kunst der Dialektik(Dialog)
2. Auf die Frage ob dem Einzelnen oder dem Allgemeinen genug Wirklichkeit zukomme stehen sie auf Aristoteles Seite.
3. Sie glauben dass die Erkenntnis von der Wahrnehmung des Einzelnen aus der Erfahrung kommt  Damit sind sie Empiriker. Der Geist ist bei der Geburt eine unbeschrieben Tafel(Tabula Rasa).
4. Sie reduzieren Aristoteles 10 Kategorien auf 4

Physik:
1. Sie ist materialistisch: es gibt nur Körperliches
2. Sie ist monistisch: Sie kennt nur ein letztes Prinzip
3. Sie lehrt vom Urfeuer: eine Gesetzlichkeit 4. sie ist pantheistisch

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Marxismus
Der Begriff des Liberalismus
Aufstieg und Fall der "Grande Natione"
Woolf, Virginia Adeline - Englische Schriftstellerin und Philosophin, *1882, t1941
Ethische, religiöse Frage
Freiheit in den östlichen Ländern
Tolérance: Toleration
Wie die Fürsten ihr Wort halten sollen
Philosophie
Das Kriterium der Leidensfähigkeit





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.