Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Metasprache





Im Satz \"Die Donau ist ein Hauptwort\" wird eine Aussage über das Zeichen selbst getroffen. Es gibt also Zeichen, die sich auf Zeichen beziehen: auch nur für Menschen möglich! Zeichen und Zeichensysteme, die sich auf Objekte, Gegenstände und Handlungen beziehen, werden deshalb auch Objektsprachen genannt. Jene Zeichen und Zeichensysteme aber, die von Zeichen selbst handeln, also eine Stufe darüber sind nennt man Metasprachen. (=z.B. \"Wortbestimmungen, zum Beispiel Satzanalysen.\" Metasprache). Es gibt sie unendlich: Metametametametametameta..
Es herrscht ein sehr großer Unterschied zwischen Objekt- und Metasprache. Verstrickt man diese miteinander kommt es zu Widersprüchen (Antinomien genannt).
Beispiel für Antinomie: Ein Kreter sagt, alle Kreter lügen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Fund eines Kleidungsstückes
Abwehrmechanismen (Ego-Defense-Mechnismen):
Psychologische Voraussetzungen in der NE
Vorbemerkungen
Ein Symbol des Christentums:
Anaxagoras (ca. 496 - 428 v. Chr.)
Höhlengleichnis
SOKRATES
Der SCHÖPFUNGSAUFTRAG:
DIE BEDEUTUNG DER UNENDLICHKEIT





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.