Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Philosophie

Ethik

Die stoa:





Begründer der Stoa war Zenon von Kitionauf Zypern. Der Name dieses philosophischen Systems kommt von einer geschmückten Wandelhalle in Athen, wo der Sitz dieser Schule war. Zenon entwickelte einphilosophisches Denkgebäude, das von einem Ordnungsprinzip getragen wird. Die Vernunft (gr. logos) suf die Welt, durchdringt sie und lenkt sie durch Vorsehung. Es ist die Pflicht des Menschen mit seiner Vernunft Anteil am göttlichen Logos zu nehmen.

     Der Mensch wird zum Weltbürger und hat die Pflicht zu Aktivität in der Gesellschaft (dieser Punkt gefiel den Römern besonders).

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Einstellung der Buddhisten gegenüber dem Tod
Die Romantik:
Zufall und Notwendigkeit
Sir Karl POPPER - Kritischer Rationalismus
Die Bewertung der Revolution von 1848/49 in Deutschland
Befreiung aus der Höhle:
Der Kampf liberaler und nationaler Kräfte gegen die Restaurationspolitik im deutschen Bund
Erkenntnistheorie (Epistemologie)
Exkurs: Genetik
Wie die Fürsten ihr Wort halten sollen





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.