Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Gleiches recht für gleiche straftaten?






Welche Straftaten verdienen den Tod als Bestrafung? Ist es Mord, Entführung,
Vergewaltigung, Sterbehilfe, Bankraub, Betrug, Widerstand gegen die Staatsgewalt oder
schon einfacher Diebstahl? Gibt es überhaupt ein Maßstab, eine Grenze, wo die
Todesstrafe mit gutem Gewissen ausgesprochen werden kann? Selbst wenn es eine
moralisch vertretbare Grenze gäbe, um die Todesstrafe zu befürworten, so wird sie in den
meisten Ländern für die unterschiedlichsten Straftaten verhängt und ausgeführt. Wo
bleibt unter dieser B erücksichtigung eine international gleiche Rechtsprechung? Der
Gedanke \"Gleiches Recht für gleiche Straftaten\" bleibt eine Utopie, solange in China
ausgeübte Meinungsfreiheit und Beteiligung an Demostrationen , aber beispielsweise in
den USA Mord mit dem T od bestraft werden. Diese Diskrepanz in der Rechtsprechung
besteht aber auch schon innerhalb der USA unter den einzelen Bundesstaaten, ja sogar
innerhalb eines Bundesstaates in verschiedenen Gerichtsverfahren:


\"Charles Brooks wurde im Dezember 1982 in Texas hingerichtet, während sein Komplize
in einem abgetrennten Verfahren zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Die
Anklagevertretung war nicht in der Lage zu klären, wer von den beiden die tödlichen
Schüsse auf das Opfer abgegeben hatte. Der Staatsanwalt, der ursprünglich das
Todessurteil gegen Charles Brooks erwirkt hatte, versuchte später vergeblich, die
Hinrichtung zu verhindern unter [dem] Hinweis darauf, daß die unterschiedlichen Urteile
für dieselbe Tat mi t den selben Beweisen ungerecht sei.\"(26)

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Möglichkeit des Justizirrtums
Die Faust-Rezeption exemplarisch an Moritz Retzsch dargelegt - Zur Person
Karl Heinrich Marx -
DER UNTERGANG DER RÖMISCHEN REPUBLIK (130 - 30 v.):
Martin Luther King - And the conflict towards black and white people
Zur Vereinbarkeit zweier politischer Weltanschauungen
Kommunikation vom Außen zum Innen
Im Angesicht der Sonne:
SING ME A DEATH SONG- BY JAY BENNETT
Die Antike Alchemie:





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.