Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die stoiker:





Die Kyniker waren von großer Bedeutung für die stoische Philosophie, die um 300 v. Chr. in Athen aufkam. Ihr Begründer war Zenon, der ursprünglich aus Zypern kam. Wie Heraklit meinten die Stoiker, dass alle Menschen an derselben Weltvernunft - oder am selben "Logos" - teilhätten. Sie hielten jeden Menschen für eine Welt im Miniaturformat, einen "Mikrokosmos", der den "Makrokosmos" widerspiegelt.

     Sie meinten, es gibt nur eine Natur  Monismus. Sie betonten außerdem, dass alle Naturprozesse (z.B. Krankheit und Tod) den unwandelbaren Gesetzen der Natur folgen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Kant
Die Atomtheorie:
DIE REFORMBEWEGUNG DES GRACHEN-DER 1. BÜRGERKRIEG:
DIE RÖMISCHE REPUBL. IM ZEITALTER D. STÄNDEKÄMPFE U. D. EROBERUNG ITALIENS DURCH ROM (510 - 270 v.Chr.)
Kommunismus
Fernsehen, Einfluß auf unsere Moral(folglich auf das Gewissen)
Die Todesstrafe ist die gerechte Strafe.
Aleatorik / Intuitive Musik
McDonald`s - eine Essenskultur ?
" Das Leben des Galilei "





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.