Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

philosophie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die reizschwelle





Wahrnehmung funktioniert nur über Sinnesorgane und Rezeptoren die für bestimmte Reize zuständig sind. Aber es gibt auch sehr viele Reize die wir nicht aufnehmen können wie z.B.: UV-Strahlen, Infrarot, oder Ultraschall. Die Reize brauchen eine bestimmte Intensität und Qualität damit sie eine Wahrnehmung auslösen. Diese Grenze ist die Reizschwelle.

Qualitätsschwelle: Der Reiz muss eine bestimmte Qualität haben wie z.B. bei Hören die Anzahl der Luftschwingungen/sek. Es müssen mindestens 16 und es dürfen höchstens 20.000 Schwingungen/sek. sein.
Intensitätsschwelle: Wenn die Qualität des Reizes stimmt dann muss er auch noch eine gewisse Stärke haben.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Aristoteles - -
Das Außenverhältnis
Tyrannie: Tyranny
Marx' Wirtschaftstheorie und Gesellschaftslehre
Archetypen:
Hobbes
Jean-Jacques Rousseau:
Der Gremliza-Kurs
Denken und Sprache
Amour-propre: Self-love





Datenschutz

Zum selben thema
Kreativität
Philosophie
Rationalismus
Sokrates
Aristoteles
Faust
Epikur
Rousseau
Existenzialismus
Tolstois
Seneca
Wahrnehmung
Denken
Logik
Pragmatismus
Empirismus
Platon
Marxismus
Kant
Aufklärung
Freud
Konstruktivismus
Theorie
Leben
Mensch
A-Z philosophie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.