Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


musik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Reggae

Quer durch europa - mozart


1. Konzert
2. Jazz



Mit sechs Jahren spielte Wolfgang mit seiner Schwester zum ersten Mal im schönen Spiegelsaal von Schönbrunn der Kaiserfamilie vor. Die damalige Kaiserin Maria Theresia war begeistert von dem Talent der beiden Kinder und schenkte ihnen als Dank für das Konzert zwei kostbare Kleider, \"Galakleider\" genannt.
Bald darauf bereitete der Vater die nächste Reise vor, die nach Paris gehen sollte. Ganz Europa sollte die Salzburger Wunderkinder kennenlernen. Als finanzielle Unterstützung erhielt die Familie einen Zuschuss von 100 Gulden vom Bürgermeister Salzburgs sowie auch andere Spenden der Salzburger. Die beschwerliche Reise ging von Salzburg nach Augsburg, Mainz, Frankfurt, Köln, Brüssel und schließlich nach Paris, wo sie fünf Monate blieben und durch zahlreiche Konzerte sehr bekannt wurden. Nach der ersehnten Einladung von König Ludwig XV. fuhr die Familie schließlich am Heiligen Abend 1763 nach Versailles. Das Konzert in Versailles sorgte für den endgültigen Durchbruch in Frankreich, eine vornehme Einladung folgte der anderen, es regnete Geschenke. In Paris wurden zum ersten Mal zwei Mozart - Kompositionen in Kupfer gestochen und vervielfältigt, der Verkauf brachte der Familie einen schönen Zusatzgewinn. Bald wurden die Mozarts auch in England bekannt, das erste Konzert fand im Buckingham Palace vor dem jungen König Georg III. statt. Nach England folgte die Niederlande - immer weiter breitete sich Mozarts Berühmtheit aus. Doch auf der Reise erkrankte Nannerl schwer und kämpfte mit dem Tod. Der Arzt Dr. Thomas Schwenke konnte Nannerl jedoch das Leben retten und bald erholte sie sich.
Nach der Holland - Reise blieben die Mozarts bis zum Juli 1766 in Paris. Später starteten sie eine Reise durch ganz Frankreich und nach Deutschland, wo sie auch eine Ruhepause einnehmen müssen als Wolfgang an einer Art fiebriger Gelenkrheumatismus erkrankte. Er war damals 10 Jahre alt, Nannerl 15. Im November 1766 kehrte die Familie wieder nach Salzburg zurück. Bald fühlte sich Mozart als wahrer Komponist. Der 11 - Jährige schrieb Märsche, Menuette und Serenaden für den Salzburger Hof und Messen für den Salzburger Dom.
Mit 14 Jahren reist Wolfgang mit seinem Vater nach Italien. Das Ziel war es, aus ihm einen berühmten Opernkomponisten zu machen. In ganz Italien wird Mozart mit seinen Opern \"Miridate, Re di Ponto\", \"Il sogno di Scopione \" und \"Lucia Silta\" berühmt. Vom Papst wird ihm in Rom der \"Orden vom Goldenen Sporn\" verliehen.

1773 zog die Familie von der Getreidegasse in den modernen Stadtteil am anderen Ufer der Salzach. Später reiste die Familie nach Augsburg, um dort eine Stellung für den jungen Mozart zu finden. Trotz Hilfe des Onkels Alois Mozart wurde das öffentliche Konzert in Augsburg kein großer Erfolg. Wolfgang reiste mit seiner Mutter nach Mannheim, wo er herzlich im Kreis der Mannheimer Musiker aufgenommen wurde. Als der Bayrische Erbfolgekrieg ausbrach, mussten die Mozarts jedoch aus Mannheim fort. Nach der Rückkehr nach Salzburg unternahm Mozart in aller Ruhe eine Konzertreise nach Nassau, wobei ihn der Musiker Fridolin Weber mit seinen zwei Töchtern begleitete. Mozart verliebte sich sofort in die 15 - jährige Aloysia Weber, die eine wunderbare, ganz außerordentliche Sopranistin gewesen sei. Seine erste Reise ohne Eltern dauerte 12 Tage. Täglich fanden Konzerte bei Hofe statt und Wolfgang schwärmte für Aloysia, die seine Arien sang und seine Klaviersonaten spielte. Zurück in Salzburg musste sich Wolfgang jedoch von den Webers verabschieden, da er mit Anna Maria Mozart nach Paris reisen sollte.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Das romantische Kunstlied
Die Oper
CHER
Eminem Vortrag
Die Toten Hosen
Beatles--
Ausgesuchte Werke
Flamenco
Béla (Viktor Janos) Bartók (*25.03.1881 - 26.09.1945)
Die Züge und ihre Waggons





Datenschutz

Zum selben thema
Biographie
Instrumente
Rhythm
Tanz
Rock
Oper
Rap
Diskographie
Klavier
Reggae
Melodik
Hip Hop
Kantate
Stile
Genre
Blues
Sinfonie
A-Z musik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.