Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


musik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kurt cobain &nirvana


1. Konzert
2. Jazz



Kurt Donald Cobain wurde am 20. Februar 1967 in Hoquaim bei Washington geboren. Er zeigte schon als Kind großes musikalisches Interesse, war aber ein Problemkind. Kurt konnte die Schule nicht leiden und hatte schon immer Drogenprobleme. An seinem 14. Geburtstag kaufte er sich seine erste Gitarre und versuchte einen eigenen Musikstil zu kreieren. Anfang 1992 heiratete er die Sängerin und Schauspielerin Cortney Love und sie bekamen eine Tochter Namens Frances Bean.




Nirvana war eine der ersten Grunge Bands. Grunge bedeutet soviel wie "heruntergekommen". Ihre Musik ist im allgemeinen sehr aggressiv, nur ihr Album "Unplugged in New York" bildet eine Ausnahme.

1988 erhielt die Band ihren ersten Plattenvertrag bei "Sub-Pop". Dort produzierten sie im Jahre 1989 ihr erstes Album namens "Bleach", das aber kein großer Erfolg wurde. Im selben Jahr spielten sie das erste Mal in Europa als Vorgruppe von Tad.

Im September 1990 kommt Dave Grohl dazu und ersetzt Aaron Burckhard, der eher zu Heavy-Metal tendierte. Einen Monat später im Oktober 1990 startet Nirvana eine Englandtour. Ein Jahr später wechselten sie den Produzenten und gingen zu DGC (David Geffen Company). Dort schafften sie mit dem Album "Nevermind" den Durchbruch. Nevermind wurde ein paar Monate später vergoldet. Im Januar ´92 verdrängte sie Michael Jacksons "Dangerous" vom ersten Platz der US-Charts. Die zweite Platte, die für Nirvana vergoldet wurde war "Incesticide". Sie erschien am 15.Dezember 1992.

Bevor sie ihr Album "In Utero" veröffentlichten, spielten sie im April 1993 bei einem Konzert in San Francisco, dessen Erlös den Opfern in Bosnien-Herzigovina zugute kam. Anschließend tourten sie noch durch Nord Amerika und nahmen bei einer MTV-Unplugged Show ihr Album "Unplugged in New York" auf.

Es kursierten schon seit einiger Zeit Gerüchte über Kurt Cobains Drogenabhängigkeit. Nach einem Selbstmordversuch durch eine Überdosis kam er ins Krankenhaus. Er lag zwei Tage im Koma, doch als er erwachte fragte er erst einmal nach einem Milchshake. Er erschoß sich in seinem Apartment in Seattle.

Nach seinem Tod wurde noch ein Album mit Livematerial veröffentlicht.

Dave Grohl hat eineinhalb Jahre später mit zwei Freunden die Gruppe Foo Fighters gegründet.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Merkmale der Minimal-Music:
Martin Luther als Komponist
Hausarbeitung zu dem Musikal Der Tanz der Vampire
Bob Marley - -
Daumenklavier
Ludwig van Beethoven und sein berühmtes Klavierwerk
Entstehung des hiphop´s
Lebenslauf von Richard Georg Strauss
Volksmusik
Zur Statistik:





Datenschutz

Zum selben thema
Biographie
Instrumente
Rhythm
Tanz
Rock
Oper
Rap
Diskographie
Klavier
Reggae
Melodik
Hip Hop
Kantate
Stile
Genre
Blues
Sinfonie
A-Z musik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.