Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Mutationen--





Die uns bekannte dritte Form der Mutation ist die Genommutation.
Das Genom ist die Gesamteinheit der Erbanlagen, beim Menschen
diploid 46 Chromosomen, beim Bakterium 1.

2n = 46 ~ Normalfall

2n + 1 = 47 ~ z.B. AAXYY

2n - 1 = 45 ~ z.B. AAXO

2n + 2 = 48 ~ z.B. AAXXXX

(alle o.g. Beispiele sind nicht letal !)

Der Verlust eines X Chromosoms verschafft ein bestimmtes
Syndrom. Dieses Syndrom macht sich in bestimmten
Verhaltensweisen bemerkbar, welche man allerdings nicht genau

festlegen kann.


Debilit"t

Menschen bezeichnet man als debil, wenn sie eine bestimmte
Geistesschw"che vorweisen. Dies macht sich zum Beispiel dadurch
bemerkbar, daá diese Menschen nicht schulf"hig sind, daá heiát,
daá sie nicht lesen und rechnen k"nnen. Fr uns einfache
Aufgaben, zum Beispiel einen Koten oder eine Schleife zu machen,
sind fr diese Menschen um einiges schwieriger zu erlernen. So
brauchen sie meistens die Fnffache Zeit um etwas wie dieses zu
lernen. Menschen, die mit debilen Menschen
arbeiten/zusammenleben, mssen sehr ausdauernd sein.

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Arrow -Abtreibung
Arrow Warmblütigkeit -Dinosaurier
Arrow Die Nervenzelle
Arrow Erkenntnis als Anpassung
Arrow Darmflora
Arrow Was ist der Stellenwert des Kaspar - Hauser - Versuches in der Verhaltensgenetik?
Arrow MITOCHONDRIEN
Arrow Das Ohr--
Arrow Wie stellt man sich den Mechanismus der Erregbarkeit der Rezeptor- und Nervenzelle vor?
Arrow Gentechnische Manipulationsmethoden




Datenschutz

Zum selben thema
icon Verdauung
icon Drogen
icon Pubertät
icon Enzyme
icon Erbkrankheiten
icon Rauchen
icon Luft
icon Immunsystem
icon Parasit
icon Verdauung
icon Gedächtnis
icon Ökosystem
icon Genetik
icon Biotop
icon Radioaktivität
icon Hygiene
icon Gehirn
icon Tier
icon Botanik
icon Pflanzen
icon Gen
icon Chromosomen
icon Lurche
icon Depression
icon Dinosaur
icon Infektion
icon Auge
icon Allergie
icon Alkohol
icon Insekte
icon Herz
icon Proteine
icon Wasser
icon Ozon
icon DNA
icon Ökologie
icon Spinnen
icon Blut
icon Klonen
icon Hepatitis
icon Fotosynthese
icon Krebs
icon Hormone
icon Schmerz
icon Fortpflanzung
icon Röteln
icon Mutationen
icon Diabetes
icon Antibiotika
icon Eiweißsynthese
icon Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.
dsolution