Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Ölkatastrophe:





Die weltweite Produktion von Erdöl hat in den letzten hundert Jahren explosionsartig zugenommen, vorwiegend bedingt durch die Motorisierung und die Nachfrage nach Treibstoffen



- Gefahr für Vögel

Gefieder wird beschädigt -> Versuch zu reinigen -> nimmt das Öl auf

- Korallenriffe, Mangrovensümpfe, Salzmarschen und das Wattenmeer

- küstennahe Fischfarmen (insbesondere Lachsfarmen) und Austernbänke

- Badestrände

- Mit versch. Schöpfvorrichtungen eingeholt

- Keine chemischen Mittel, sonst à Verbindung is schlimmer als das Öl selbst

- Am Strand lässt man es der natürlichen Zersetzung

- Bakterienkulturen werden experimentell eingesetzt, um Öl abzubauen; man sprüht sie auf die Ölschicht -> auch schädliche Folgen für Wasserqualität





Über 40 Millionen Liter Erdöl ergossen sich im März 1989 bei der Havarie des Tankers Exxon Valdez in den Prince William Sound. Ergebnis: 1 100 Kilometer verseuchte Küsten, Tausende von verendeten Seelöwen und Seehunden sowie 2,6 Millionen tote Vögel.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Probleme der Entwicklungsländer
Ernestos Universitätsjahre:
Online Marketing -
Fidel Castro
LOHNFORMEN & LOHNARTEN :
Haß auf die Welt des Bürgertums und dessen Wertvorstellung ?
Bevölkerungsverteilung
Was ist Instandhaltung?
Physiokratismus
Die Rolle der Kirche in Polen





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.