Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Grenzen des quantitativen wachstums





1.1 Quantitatives und qualitatives Wirtschaftswachstum

Anhand vieler Punkte lässt sich verdeutlichen, dass die Leistungen der Volkswirtschaft einen quantitativen Maßstab haben, qualitative Faktoren werden hierbei nicht berücksichtigt.

Quantitatives und qualitatives Wirtschaftswachstum



Quantitatives Wachstum durch qualitatives Wachstum







Messung Messung






1.2 Voraussetzung


quantitatives Wirtschaftswachstum qualitatives Wirtschaftswachstum

. Verfügbarkeit der Produktionsfaktoren
. technisches und ökonomisches Wissen
. Günstige gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen (Verfassung, Gesetz, Arbeitsverhalten etc.) . Gesundheit
. Bildung

. Erwerbstätigkeit
. Einkommen
. Verbrauch und materieller Lebensstandard
. physische Umwelt

. politische Mitbestimmung
. Rechtspflege









1.3 Negative Folgen


1.3.1 Quantitativ

. Die Energie- und Rohstoffvorräte werden zu schnell ausgebeutet und damit für immer verbraucht
. Zerstörung von natürlichen Lebensbedingungen durch Schadstoffe der Industrie in der Natur
. Wachsende Wirtschaft garantiert keine gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung
. materialistische Weltanschauung wird gefördert
. Erlahmen der Beschäftigungseffekte des Wachstums durch technischen Fortschritt
. Wohlstand (Industrienationen) steht dem Hunger und der Armut (Entwicklungsländer) gegenüber


1.3.2 Qualitativ

. Messung der einzelnen Größen ist problematisch
. Der Wert von ehrenamtlichen Tätigkeiten und der Erziehungsleistung der Mütter und Väter lassen sich nur schwer belegen
. Die Erhaltung der Umwelt ist schwierig zu berechnen


Aufgrund der Gefahren des quantitativen Wachstums wird das quantitative durch das qualitative Wachstum ersetzt, welches zu mehr Lebensqualität führen soll.

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Gesellschaftsformen:
Heuristische Verfahren
Die Verkehrsteuern
Die APPD
Bundestag
12. Februar 1934 - Bürgerkrieg in Österreich
Was versteht man unter der Uruguay-Runde ?
Die Demokratie m-
Die Deutschen bilden eine Volksgemeinschaft
Aufklärung




Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.