Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Eine berufsausbildung am frankfurter flughafen - welche möglichkeiten haben interessierte jugendliche?





Die Fraport AG setzt sich seit 30 Jahren für die Berufsausbildung ein. Im Laufe dieser Zeit erhöhte sich nicht nur das Spektrum der verschiedenen Ausbildungsberufe, sondern auch die Anzahl der jährlich angebotenen Ausbildungsplätze stieg kontinuierlich. Jährlich werden etwa 100 Jugendliche in 18 verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet. Durch dieses relativ große Ausbildungsplatzangebot gibt es sowohl für den Jugendlichen mit Hauptschulabschluss, als auch für den Abiturienten einen geeigneten Ausbildungsplatz.



Die Ausbildungsberufe der Fraport AG, einem der größten Ausbildungsbetriebe der Region, sind z. B.



- Arzthelfer/-in

- Energieelektroniker/-in

- Fachkraft für Lagerwirtschaft

- Fachkraft für Veranstaltungstechnik

- Gärtner/-in

- IT-Fachinformatiker/-in

- IT-Systemelektroniker/-in

- Kaufleute für Bürokommunikation

- Kfz-Elektriker/-in

- Konstruktionsmechaniker/-in

- Luftverkehrskaufleute

- Mechatroniker/-in

- Servicekaufleute im Luftverkehr

- Tischler/-in und

- Vermessungstechniker/-in



Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung wird der größte Teil der Jugendlichen in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis übernommen.

Die Fraport AG fördert im Rahmen eines Weiterbildungsangebots die Fremdsprachenkenntnisse, die durch die zunehmend internationale Ausrichtung des Unternehmens sehr wichtig sind.

Die Fraport AG sieht sich verantwortlich für die Förderung von Jugend und Nachwuchs. Sie ist bestrebt, einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung des regionalen Ausbildungsplatzangebotes zu leisten. Das Unternehmen hat 1999 die Stiftung "ProRegion" gegründet und mit einem Stiftungskapital von zehn Millionen Mark ausgestattet. Des Weiteren wurden Praktikanten-, Diplomanden- und Hochschulabsolventen-Plätze sowie umfangreiche Personalentwicklungsprogramme geschaffen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Werbung, ein Instrument des Marketings
Die Reformen in Preußen 1807 - 1812
Wie finanziert sich die Pflegeversicherung?
Aktienkauf
Die Beschaffung der Informationen
Die Idee des Heilpädagogischen Reitens:
Product Life Cycle
Der Deutsche Bundestag
Etwa ein Drittel des Weltbevölkerungswachstums beruht heute auf ungewollten Schwangerschaften!
Gründe der Entstehung der Banking- und Currencytheorie





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.