Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Inventar (bestandsverzeichnis)





A. Vermögen/Umlaufvermögen B. Schulden C. Eigenkapital = Reinvermögen



.der einzelnen Vermögensposten und Schulden

Das Anlagevermögen bietet die Grundlage der Betriebsbereitschaft (langfristig)

Grundstücke, TA, BGA

Umlaufvermögen (kurzfristig im Umlauf)

RS, HS, Kasse, Bank

Sie werden nach steigender Flüssigkeit geordnet ( Liquidität)

Schulden werden nach Fälligkeit geordnet (langfristige und kurzfristige Verb)

Eigenkapital ergibt sich indem man Schulden vom Vermögen abzieht

Grundlage eines ordnungsmäßigen Jahresabschlusses

Inventur -> Inventar -> Bilanz

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Zuverlässigkeit bei Electronic Cash
Kernaussage für Deutschland
Anti-Drogen Politik
Marktsegmente für den Verkauf an Unternehmen
Gemeinschaftsarbeit über das Wirtschaftswachstum
Sicherheit bei Electronic Cash
Volkswirtschaftliche Bedeutung des Automobils:
Das österreichische Außenhandelsregime :
Das amerikanische Wahlsystem
Rechtsnormen des Wirtschaftsleben




Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.