Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die folgen der entwicklung der modernen industriellen landwirtschaft in deutschland





Doch welche Folgen hatte diese rasche Entwicklung der Landwirtschaft für die Menschen in Deutschland (BRD)?
Nun, es gibt ausreichend zu Essen und das Preisniveau ist angemessen, doch dies zieht auch Nachteile nach sich. Es entstanden mehr Kulturlandschaften mit Massentierhaltungen und vielen intensiv genutzten Ackerflächen. Die natürliche Bodenfruchtbarkeit nimmt durch Monokultur und durch einseitiges Düngen ab. Viele Bauern spezialisierten sich nur noch auf eine Nahrungsmittelproduktion für mehrere Jahre, dadurch kommt es nicht mehr zu ausreichender pflanzlicher Abwechslung des Bodens. Dann hatten wir ein großes Bevölkerungswachstum nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland (2002 nur 0.0005%), welches dazu führte, dass mehr Menschen landwirtschaftliche Produkte verlangten. Durch die großen Handelsketten wurden die Landwirte gezwungen, bei gleichem Preisniveau immer mehr Produkte zu produzieren. Die Gewinne steckte sich der Handel ein. So mussten die Landwirte mehr produzieren, ohne die Preise erhöhen zu können, obwohl die Landwirte steigende Kosten kompensieren mussten. Dies sorgte dann für einen großen Qualitätsverlust, der Nahrung, denn den Landwirten ging es in der Produktion um Quantität nicht mehr um Qualität. Dazu kam der Druck aus dem Ausland. Viele arme Länder sind in der Lage billiger Nahrungsmittel zu produzieren, da in diesen Ländern Arbeiter noch günstiger sind als Maschinen. So kann die landwirtschaftliche Industrie in Deutschland die Preise nicht anheben. Doch die Kosten steigen weiter durch Futter, Maschinen, Rohstoffe und Gebäude. Der Landwirt muss kostengünstiger produzieren. Die EU versucht den Preisverfall durch Sanktionen der Billigimporte aus dem Ausland zu verhindern und die einheimische Landwirtschaft durch Zuschüsse zu finanzieren. Im manchen Produktzweigen kommt es zu einer größeren Produktion als abgenommen wird, auch dies ist ein Faktor für einem Preisverfall der überschüssigen Produkte.




Viele landwirtschaftliche Betriebe benutzen nur noch Maschinen, zum Füttern, zum Melken und für die Ernte. Heutzutage werden wenig Menschen gebraucht um riesige Betriebe zu führen. Dies sorgt für eine Arbeitslosigkeit der betreffenden Arbeiter, da sie keine andere Ausbildung besitzen und wenig andere Jobs in dieser Branche zur Verfügung stehen.
Eine alternative Methode ist der Ökologieanbau, doch dieser erscheint für viele Bewohnern in Deutschland oft zu teuer.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Neoklassik
Joseph Alois Schumpeter
PCP (Angels Dust)
Kooperationen mit anderen rechtsextremen Parteien
Tokyo und Exkurs über den Japaner
Die weiteren Strategien und Befugnisse der EZB werden im Folgenden erläutert:
Das Gedächtnis
GRAFISCHE HILFSMITTEL DER ORGANISATION
EINIGE FRAGEBOGENVERFAHREN
Fragebogen für Unternehmer





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.