Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Inventur

Die analyse





4.1 Die Marktanalyse (inkl. Umweltanaylse)

Was muß man wissen, um einen Markt beurteilen zu können? (siehe Grafik u.)













Seite 45 !













Weiters sind Umweltanalysen durchzuführen. Dabei ist zu beachten: Die ökologische Umwelt, die technologische Umwelt, die wirtschaftliche Umwelt, die soziodemografische Umwelt und die politische und rechtliche Umwelt.


4.2 Die Unternehmensanalyse

Die Unternehmensanalyse ist vor allem wichtig, um zu prüfen, wie es um ein Unternehmen steht. Schlüsselfragen sind hierbei: "Können wir das überhaupt, was wir uns vorgenommen haben? Wie gut sind wir eigentlich?"
Folgende Faktoren spielen hier eine wichtige Rolle:

*) Allgemeine Unternehmensentwicklung: Bilanzen der letzten Jahre, Umsatzkurven, Kostentabellen,

Kennziffern etc.





Seite 6

*) Marketing: Hier muß sich das Unternehmen fragen, ob: -) die Marktleistung zufriedenstellend ist.

(Qualität, Breite des Sortiments)

-) die Preise ein passables Niveau haben.

-) die Marktbearbeitung funktioniert.

(Werbung, Image)

-) man immer und pünktlich liefern kann.
*) Produktion: Die "Produktionsfähigkeit" wird getestet (Produktionstechnologie,-kapazität,-kosten

und Produktivität). Dabei ist es immer wichtig auch auf die Modernität der

Produktionstechnologie zuachten.
*) Forschung und Entwicklung: Die Entwicklung im Markt wird von Jahr zu Jahr rascher. Können wir

mithalten? Bringen wir oft neue Produkte auf den Markt?
*) Finanzen: Wie hoch ist der Fremdkapitalanteil in unserer Kapitalstruktur? Wie "liquid"

(= zahlungsfähig) sind wir? Haben wir Reserven und genügend Finanzierungspotential?
*) Personal: Hier ist neben Leistungsfähigkeit, Betriebsklima sowie Arbeitseinsatz vor allem der

Teamgeist zu fördern!
*) Führung und Organisation: Wie modern und dynamisch ist unsere Führung und unsere Planung?

Wie funktioniert die Kontrolle und die innerbetriebliche Information?

Anschließend müssen all die erworbenen Informationen zu Analysen bzw. zu Prognosen verarbeitet werden.

4.3 Beschaffung und Verarbeitung der Informationen

Marktforschung und Meinungsforschung als Teilgebiete des modernen Marketing haben ein Eigenleben entwickelt und sind zu eigenen Wissenschaften geworden.
Man unterscheidet verschiedene Arten von Informationen:

°) Unternehmensinformationen : Die Stärken und Schwächen eines Betriebes werden am deutlichsten

durch beispielsweise 2 Verfahren:

-) Die einfache Bewertung mit positiv / negativ: Man erstellt 2

Spalten; in der einen ist das Positive, in der anderen das Negative

vermerkt.

-) Die Spannungsbilanz: In dieser Bewertung muß der Befragte

verschiedene Bereiche (z.B.: Produktionstechnologie) anhand des

Schulnotensystems beantworten. Es sind auch Trends / Entwick-

lungen mit Hilfe von Pfeilen (s.nächste Seite) anzugeben.

Um nicht immer zu einem Mittelwert zu kommen, muß man bei

der Auswertung darauf achten, nicht zu oft den Durchschnittswert

zu ermitteln.







S 60



Seite 7


°) Markt- und Umweltinformationen: Man muß unterscheiden zwischen Primärforschung, bei der man

selbst ermittelt, und der Sekundärforschung, bei der man Infor-

mationen von anderen übernimmt (z.B.: amtliche Statistiken,

Zeitungen und Zeitschriften, etc.).

Die Marktforschung wird in 2 Teile geteilt:*) Marktanalyse

*) Marktbeobachtung

Die Verarbeitung der Informationen:

Das vielfältige, gesammelte Informationsmaterial wird zusammengestellt und interpretiert. Man kann alles in in zwei Gruppen zusammenfassen:

. Regelmäßige, umfassende Analysen und Prognosen zu bestimmten Gesamtproblemen.
. Temporäre, partielle Analysen und Prognosen zu bestimmten Sachverhalten.

Es lassen sich auch verschiedene Analysen durchführen, wie z.B.: Marktanalysen, Sortimentsanalysen, Kundenstrukturanalysen, Distributionsanalysen, etc.
Die Darstellung erfolgt sehr oft in sogenannten "Anforderungsprofilen". Es gibt auch die Möglichkeit, ein "Polaritätsprofil", Balkendiagramme, Kurven oder Tabellen zu erstellen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Verlauf der Revolution
Rorschach-Test nach Herman Rorschach 1921
DIE BEENDIGUNG DER AKTIENGESELLSCHAFT
Kanalauswahl
Der Inhalt des Korans
Die Dominikaner
Aufgaben des BVG
Mehr als der Tempel
Eigene Meinung/Ausblick
Kurzer Einblick in die Erfolgsstory der Werbung





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.