Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Der busboykott in montgomery (1955)





Rosa Parks, eine 43 Jahre alte schwarze Schneiderin, wurde in Montgomery, Alabama dafür verhaftet, dass sie sich geweigert hatte, ihren Sitzplatz im vorderen Teil eines Busses einem Weißen zu überlassen. In der Nacht darauf trafen sich 50 führende Köpfe der späteren Bürgerrechtsbewegung in einer Kirche, um das Problem zu diskutieren. Unter ihnen war ein junger Priester, Dr. Martin Luther King. Die Anführer organisierten den \"Montgomery Bus Boycott\", der den Busunternehmen zwei Drittel ihres Umsatzes kostete und Martin Luther King Jr. 500$ Geldstrafe oder 386 Tage Gefängnis einbrachte.

     Er bezahlte die Strafe und 8 Monate später entschied der Supreme Court, dass Rassentrennung in den Bussen gegen die Verfassung verstößt.

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Das Modell des vollkommenen Marktes
Was ist ein Teleheimarbeitsplatz?
Das Gerichtswesen
Fakten zur Europäischen Union
TPM- Umsetzung des QM- Gedankens in der Instandhaltung
Gefährdung des sozialen Systems
Die Augustiner-Eremiten
Einige andere Gebiete Deutschlands
Evolutionäre Lieferung
Kriegsverlauf saddam




Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.