Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Brd - staatsorgane - gang der gesetzgebung





Bundesrepublik Deutschland Die Staatsorgane der BRD

Der Gang der Gesetzgebung


Gruppenarbeit


Das Bundesverfassungsgericht


Das Bundesverfassungsgericht besteht aus 16 aus Richtern. Diese 16 Richter werden jeweils zur Hälfte von dem Bundestag und Bundesrat gewählt.


Das Bundesverfassungsgericht ist das höchste bzw. oberste Gericht, der Bundesrepublik Deutschland. Auf Antrag werden alle Streitfälle, die sich aus der Auslegung des Grundgesetzes ergeben entschieden. Die Amtszeit jedes Richters beträgt 12 Jahre.


Landesparlament

Bestehend aus 120 Sitzen -> 70 Politiker kommen durch ein Direktmandat in den Landtag

Sie werden durch eine einfache Mehrheit gewählt.

-> 50 Politiker kommen durch ein Zweitmandat in den Landtag




Bundesversammlung




Mitglieder vom Bundestag Mitglieder vom Landtag

(598) (598)




Wahl des Bundespräsidenten alle 5 Jahre



Nicht die Bürger wählen den Präsidenten sondern die von den Bürgern gewählten Vertreter (Mitglied der Bundesversammlung) wählen den Bundespräsidenten.


Der Bundespräsident


- Staatsoberhaupt der BRD

- wird alle 5 Jahre von der Bundesversammlung gewählt


- besitzt nur wenig politische Macht



Aufgaben des Bundespräsidenten

- völkerrechtliche Vertretung der Bundesrepublik

- Vorschlag, Ernennung und Entlassung des Bundeskanzlers (nach entsprechender Entscheidung des Bundestage)

- Ausfertigung und Verkündung der Gesetze

- Ernennung und Entlassung der Minister (auf Vorschlag des Kanzler)




Der Bundeskanzler


- durch den Bundestag gewählt auf 4 Jahre

- bestimmt die Richtlinien der Politik


- trägt alle Verantwortung

- im Kriegst -und Verteidigungsfall übernimmt er die Pflichten des Verteidigungsministers

- Er kann die Vertrauensfrage stellen



Die Bundesregierung


- besteht aus dem Bundeskanzler und den Ministern

- ausführende Gewalt (Exekutive)

- Ist für die Verwirklichung der vom Bundestag und Bundesrat beschlossenen Gesetze verantwortlich und kontrolliert deren Einhaltung

- Lösungsvorschläge für Probleme geben (Gesetzesvorschläge)

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
WERBUNG - --
Fertigungsvorbereitung
Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) -
Die erste Phase der Revolution 1789-1791
Jugendschutzgesetz
Reisebüro - Verkaufsstellen für Bahnreisen
Der Begriff "Kampf ums Dasein"
Kosova und Albanien in spezifischen Formen zeitgenössischer Migrationen
Die Krise am Beispiel der Geldinstitute (Österreich um 1925)
Kontrollfragen





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.