Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


physik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wasserdampf-kreislauf


1. Atom
2. Motor



Im Wasserdampf-Kreislauf wird der im Sekundärkreislauf, erzeugte Wasserdampf zu einer Turbine geleitet. Der Wasserdampf treibt jetzt die Turbine an.

Nach dem der Wasserdampf die Turbine angetrieben hat und nicht mehr gebraucht wird verläuft sein Weg in den Kondensator wo er wieder abgekühlt wird.



Es ist aus Sicherheitstechnischen Gründen notwendig drei Kreisläufe bei diesem Reaktortyp zu verwenden. Da das Natrium durch die freien Neutronen im Reaktor Radioaktiv ist.

Nur unter Aussenden von Betateilchen zerfällt das radioaktive NA-24 zu Magnesium, welches nicht mehr radioaktiv ist.



23 1 24

Na + n Na (Aktivierung);

11 0 11





24 0 24

Na + e Na (radioaktiver Zerfall)

12 -1 11

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Der Wirkungsgrad -
Konstruktion einer Zeitmaschine
Das Gesetz der Lichtbrechung
Beschaffung einer Solaranlage
Elektrodynamische Lautsprecher und Mikrophone
Erzeugung von Wasserstoff:
Reflexion von Wellen an einem geraden Hindernis
DGPS: Differentielles GPS
Aufschluß des Rohstoffs Bauxit(=Sammelbezeichnung für hydroxidische
Vorbemerkung





Datenschutz

Zum selben thema
Transistor
Energie
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Otto
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik
A-Z physik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.