Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


musik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Sinfonie

Sinfonie

Konzert

Ludwig van beethoven ---


1. Konzert
2. Jazz



Einleitung: Folie auflegen CD anspielen

Lebenslauf:

17.12.1770 Geburt
1778 8 Erstes öffentliches Konzert
1782 12 Erste gedruckte Klavierkomposition
1783 14 Festes Mitglied der Bonner Hofkapelle als Organist
1787 17 Kurzzeitig Schüler von Mozart in Wien
1792 22 Niederlassung in Wien, Weiterbildung bei Haydn für ein etwa 1 Jahr

1795 25 Gehörleiden tritt ein
1818 48 Vollständige Taubheit

26.03.1827 57 Tod


Improvisationskunst:
Beethovens Improvisationen auf dem Klavier und der Orgel müssen sehr gut gewesen sein.
Er schaffte es, die Zuhörer stundenlang zu fesseln und mitzureißen.
Trotz seiner Improvisationskunst verwendete er zum Komponieren Skizzenbücher im Gegensatz zu z.B. Mozart.

Sinfonien:
Beethovens wohl wichtigste Werke waren seine 9 Sinfonien. (Mozart schuf 41 und Haydn 104)
Seine erste Sinfonie schuf er im Jahre 1800 und seine letzte 1824.
1 1800 Beethoven arbeitete bereits 1795-96 während seiner Zeit in Bonn an einer Sinfonie, die er jedoch verwarf, aber einiges Material daraus später für diese benutzte.
2 1802
3 1803 Beethoven wollte Eroica ursprünglich Napoleon widmen, nachdem dieser sich aber zum Kaiser krönen ließ zerriss er wütend das Titelblatt der Sinfonie.
4 1806

5 1808
6 1808 Pastorale

7 1812
8 1812
9 1824 Gewidmet König Friedrich Wilhelm III. von Preußen.
Gehörleiden:
Tritt 1795 ein, also noch vor seiner ersten Sinfonie. Er hält es bis 1800 geheim. Man versuchte ihm mit mehrfach gespannten Klaviersaiten und Hörrohren zu helfen.
Seine versuche zu dirigieren missglückten natürlich, was ihn immer sehr aufregte. Deshalb stellte man ohne Beethovens Wissen einen zweiten Komponisten hinter ihm auf, der dann das Orchester leitete.
Er wirkte durch sein gehörleiden mürrisch und feindselig, deshalb verfasste er 1802 das sogenannte


Heiligenstädter Testament
"O ihr Menschen, die ihr mich für feindselig, störrisch und misanthropisch haltet,... wie unrecht tut ihr mir, ihr wisst nicht die geheime Ursache von dem was euch so scheint! ... empfänglich für die Zerstreuungen der Gesellschaft mußte ich mich früh absondern, einsam mein Leben zubringen; wollte ich auch zuweilen mich einmal über alles das hinaussetzen, o wie hart wurde ich durch die verdoppelte traurige Erfahrung meines schlechten Gehörs dann zurückgestoßen, und doch war's mir nicht möglich, den Menschen zu sagen: sprecht lauter, schreit, denn ich bin taub! ... Drum verzeiht ...\"

Vollkommene Taubheit ab 1818. Es folgte noch eine Sinfonie.

Statistiken

- 9 Sinfonien
- 32 Klaviersonaten

- 10 Sonaten für Violine und Klavier
- 5 Sonaten für Cello und Klavier

- 1 Oper
- 2 Messen

- mehrere Ouvertüren
- zahlreiche Klaviervariationen - 7000 Seiten Skizzen

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Klassik ( 1750-1817)
Bob Marley -
MOZART--
Randgebiete
Mozarts Werke:
Präventionsansätze und Betätigungsfelder für die sozialpädagogische Arbeit
Weltmusik / Kosmische Musik
Arnold Schönberg
Vorstellung suchtpräventiver Organistionen und Einrichtungen
Musik in der Renaissance:





Datenschutz

Zum selben thema
Biographie
Instrumente
Rhythm
Tanz
Rock
Oper
Rap
Diskographie
Klavier
Reggae
Melodik
Hip Hop
Kantate
Stile
Genre
Blues
Sinfonie
A-Z musik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.