Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

William iv and the first reform act 1832





William, Duke of Clarence, became William IV (1830-37) following the death of his brother, George, in 1830. In 1832, he secured the passage of the first Reform Bill by agreeing to create new peers to overcome the hostile majority in the House of Lords.
Also known as the \'Representation of the People Act\', the Reform Act aimed to extend the voting rights and redistribute Parliamentary seats. \'Pocket\' and \'Rotten\' boroughs were abolished, as they had formed unrepresentative constituencies, and seats were redistributed on a more equitable basis in the counties.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Hintergründe und Anlass zum Mauerfall
Der Abstieg in den Hades:
Stufenpyramide
Was für Leuchten sind wir? Auswertung der Umfrage
K.L. Sand
Übersetzungen der Legenda ins Deutsche
Vor 50 Jahren: Die Nürnberger Prozesse
Der 1.Weltkrieg -
Der Böhmisch-Pfälzische Krieg -
Störtebekers Herkunft





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.