Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Truman-doktrin-





Hinsichtlich der Deutschland-Politik nach dem Zweiten Weltkrieg zeigten sich die Alliierten zunächst gespalten.
Die Deutschen sollten, so Amerikas Finanzminister Henry Morgenthau, zu einem Bauernstaat gemacht werden. Man lehnte dies jedoch ab, denn man wollte Deutschland zu einem Bollwerk gegen die Sowjets machen. Also entstand die Bundesrepublik Deutschland und der Eiserne Vorhang.
Die Truman-Doktrin besagt: "Ich glaube, daß es die Politik der Vereinigten Staaten sein muß, jedes freie Volk, das sich der Unterjochung durch bewaffnete Minoritäten oder äußerem Druck widersetzt, zu unterstützen". Die Hilfe sollte in erster Linie wirtschaftlich und finanziell sein.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Das Leben von Martin Luther
Anfänge des Hexenwahns
Die Weisheit und die ruach Gottes
Routinemeldungen, die keinen Hinweis auf ein nahendes Unheil beinhalten
Vincent van Gogh--
Ursachen für den Ausbruch des Krieges
Gedicht von Bertold Brecht
Drei Männer im Schnee
Die Swiss Air Force heute (Flugzeuge und Aufgaben)
Was ist Rassismus?





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.