Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kuba-krise





1956 stürzte Fidel Castro auf Kuba die herrschende Diktatur und errichtet eine kommunistische Diktatur. Im Oktober 1962 errichteten die UdSSR in Mitten des amerikanischen Machtbereiches einen offensiven Militärstützpunkt mit Raketenbasis auf Kuba, dass nur mit der neuen Diktatur möglich war. Als Reaktion darauf verhängte die USA eine Seeblockade über Kuba und forderte die Sowjetunion zum sofortigen Abbau der Anlagen auf. Zu diesem Zeitpunkt stand man unmittelbar vor einem Atomkrieg. Der Entschlossenheit der Amerikaner bewusst, lenkte Chruschtschow ein, gegen die Zusicherung der USA, keine Invasion gegen Kuba zu starten. Zusätzlich entfernten die USA ihre Raketenstellungen in der Türkei.

    

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Donnerstag, 28. September
Kritik, Ablehnung und Revision des Vertrages
Taika-Reform und Nara-Periode (645 - 794)
BUND DEUTSCHER MÄDEL (BDM)
Kultisches
Verschiedene Stellungnahmen zu den Ereignissen des 15. Juli. 1927:
Rechtsreformen
Ku Klux Klan (KKK)
J.R.R.Tolkien - Lord of the Rings
Der Golfkrieg läßt sich in drei Perioden unterteilen:




Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.