Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die entstehung der eidgenossenschaft-





Im 13. Jh. kristallisierten sich drei Bündnissysteme von Städten und Talschaften heraus: Bünde der Städte Bern und Freiburg im burgundischen Raum, Bund der Waldstätte Uri, Schwyz und Unterwalden (Bundesbrief von 1291 wurde 1315) im Gotthardgebiet, Bünde von Zürich und anderen Städten um den Bodensee. Die Waldstätten erweiterten ab 1315 (Schlacht am Morgarten) ihr Bündnissystem mit Luzern, Zürich, Zug, Glarus und Bern zum Bund der >Acht alten Orte<. Militärisch entscheidend war der Sieg von Sempach (1386) gegen die Habsburger im Rahmen des oberdeutschen Städtekrieges.
Im 15. Jh. bildete sich ein festes Staatssystem, die Eidgenossenschaft der Schweizer. Sie umfaßte die Dreizehn alten Orte: die aristokratisch-zünftigen Stadtrepubliken Zürich, Bern, Luzern, Basel, Freiburg, Solothurn und Schaffhausen und demokratische Länder Uri, Schwyz, Unterwalden, Glarus, Appenzell, außerdem das halb städtische, halb ländliche Zug. Dazu traten Verbündete als zugewandte Orte, vor allem die Städte Sankt Gallen, Biel, Rottweil, Mülhausen und Genf, die Abtei Sankt Gallen, das Fürstentum Neuenburg und das Bistum Basel.
Die Dreizehn alten Orte und ein Teil der zugewandten Orte waren durch Zweierdelegationen an der Tagsatzung vertreten. Diese wachte als Gesandtenkongress über die gemeinsamen Angelegenheiten, unbeschadet der Souveränität des einzelnen Kantons. Der Bund der Schweizer gelangte zu internationalem Ansehen durch die unerwarteten Siege über Karl den Kühnen von Burgund bei Grandson und Murten 1476 und Nancy 1477. Der Versuch, in den großen Italienkrieg zwischen den Valois und den Habsburgern selbständig einzugreifen (1511-15), mißlang jedoch nach anfänglichen Erfolgen gegen Frankreich (1515 Niederlage von Marignano).
Nach dem Schwabenkrieg von 1499 war die Eidgenossenschaft faktisch aus dem Hl. Röm. Reich ausgeschieden (formell erst 1648).

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Widerstand im Konzentrationslager
LE ROLE DE LA FRANCE DANS L'UNION EUROPEENNE
Parteien im Reichstag
Joseph Roth (1894 - 1939)
Die Luftschlacht um England
Die Stärkung Israels
Weitere Entwicklung der franz. Revolution:
René Descartes
Die Transsibirische Eisenbahn: Die Seidenstrasse des 19, 20 (und 21 ?) Jahrhunderts Wieso die Transsibirische Bahn ein russische Erfolgsgeschichte ist: Die Geschichte der Transsib von Nikla
Verfolgung und Widerstand





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.