Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Der deutsch - dänische krieg 1864





Ursache: Versuch Dänemarks, Schleswig einzuverleiben
- deutsche Öffentlichkeit fordert Unabhängigkeit für Schleswig - Holstein
Verlauf: verbündete preußisch -österreichische Truppen schlagen dänische Armee
Ergebnisse: Schleswig fällt unter preußische, Holstein unter österreichische Verwaltung
seit 1865: rapide Verschlechterung des Verhältnisses zwischen Preußen und Österreich
- Bismarck steuert einen Konfrontationskurs, mit dem Ziel, den Dualismus zwischen beiden Hauptrivalen durch einen Krieg zu lösen.

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Ein Assoziationsabkommen
Ich:
Die Beziehung zwischen Stadt und Land
Grundzüge der NS- Außenpolitik vor 1939
Die französische Revolution 14. Juli 1789
Die deutsche Romantik
Die Karmeliten
Krieg auf dem Balkan und in Nordafrika -
Kriegserklärungen und Gründe zum ersten Weltkrieg
Working out the Theory:




Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.