Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Der monsun





Der Monsun ist ein Klimaphänomen, das in Südasien, Südostasien und Teilen von Ostasien vorkommt. Er ist ein Jahreszeitenwind, der seine Richtung mit der Jahreszeit ändert. Er entsteht durch den Druckunterschied von Hochdruck und Tiefdruck, der unter anderem durch die Sonneneinstrahlung entsteht.
Es gibt den Sommermonsun und den Wintermonsun. Beim Wintermonsun stauen sich die Luftmassen beim Himalaja und sinken in das Gangestiefland, dadurch entsteht Fön. Der WINTERMONSUN ist TROCKEN!


Die Monsunabschnitte

Jan. - Mär.: Es herrscht der Wintermonsun (oder NO-Monsun). Er ist in der Regel sehr troc- ken und bringt nur wenig Niederschläge.
Apr. - Mai: Der Vormonsun setzt als Übergangsperiode ein. Diese ist eher trocken, nur im Mai können gelegentlich Niederschläge auftreten.
Jun. - Sep.: Der Sommermonsun setzt blitzartig ein (= Monsuneinbruch). Es kommt vor al- lem im Gangestiefland und vor dem Himalaja zu heftigen Niederschlägen und Gewitterstürmen. In dieser Zeit hat jenes Gebiet die größte Niederschlagsmenge der Welt. Nämlich ca. 10 m/m², zum Vergleich: Salzburg hat ca. 1,8 m/m².
Okt. - Dez.: In dieser Zeit findet der Monsunrückzug statt. Diese Monate sind somit die troc- kensten des ganzen Jahres.

 
 



Datenschutz

Top Themen / Analyse
Was da krabbelt, wächst und blüht
Umfassendes Referat der Physiotherapie am Kind
Klonen
Kosumentenschutz in der Szene
DAS HANDWERK DER GENTECHNIK
Gängige Party - und Designerdrogen
Behandlung von Allergien
Der Mensch und sein Körper
DROGEN UND IHRE WIRKUNG
Curane und Atropin - Nervengifte




Datenschutz

Zum selben thema
Verdauung
Drogen
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Auge
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.