Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


sport artikel (Interpretation und charakterisierung)

Informationen über olympia 1936





-Kongress 1931 in Barcelona-IOC vergibt Olympische Spiele 1936 an Deutschland
Deutschland: Vertrauensbeweis und Chance (Angreifer und Verlierer des 1. WKs)
->Zweifel an dem Stattfinden der Spiele nach der Machtergreifung
=>weil olympisches Ideal von Völkerverständigung und Weltfrieden im Gegensatz zur völkisch-rassistischen Ideologie der Nazis standen
Nazis haben die olymp. Bewegung in deren Propaganda als \"geistige Verirrung der Massen\" verunglimpft

*********************************************************************

Änderung der Einstellung im März 1933: Hitler erkennt propagandistischen Möglichkeiten der olymp. Spiele

Hitler wollte der Welt zeigen:
. das Deutschland unter seiner Führung ein friedliebendes, sozial und wirtschaftlich aufstrebendes Land ist
Er akzeptierte sogar das der Präsident des NOK (Theodor Lewald) nach nationalsoz. Vorstellung ein Halbjude war

*********************************************************************

Olymp. Ideal in keiner Weise zur Maxime der Nazis geworden
->zu erkennen an der polit. Entwicklung in D.nach Jan. 1933 (grundlegende Rechte der Bürger werden mit den Füssen getreten)

=> Protest gegen Austragung der olymp. Spiele in einem Land in dem staatliche Willkür und Gewalt herrscht

=> Hitler geht scheinbar auf die Forderungen des IOC ein um:
. einem geforderten Bokyott der USA vorzubeugen
. die Verlegung ins Ausland zu Verhindern
(Hitler hält Regeln des IOC ein)

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Besondere Sportler in der Antike
EUROCOM
Die Theorie des Modell - Lernens
Rennrodeln
Sagen
Schlußbemerkung
Snowboarden- -
Muskelverletzungen:
Arnie's career as Body-Builder
Interview mit Claudia Knoth





Datenschutz

Zum selben thema
Extremsport
Badminton
Eiskunstlauf
Olympische Spiele
Sportgymnastik
Muskeln
A-Z sport artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.