Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


sport artikel (Interpretation und charakterisierung)

Muskeln

Baseball-






Regeln: Gespielt wird nach den Regeln der IBF

Spielgerät
Holz- oder Aluminiumschläger, sowie einem Gummi überzogenen Korkball (Umfang 22,86 cm, 142-149 g schwer)


Spielfeld

Ist in verschiedene Zonen eingeteilt, dem Außenfeld, dem Innenfeld (Quadrat mit 27,4 m Seitenlänge) und vier Malen, die als Bases bezeichnet werden.


Spieler
Eine Mannschaft setzt sich aus neun Spielern zusammen. Für das angreifende Team ist der Schläger (Batter) auf dem Feld. Die Defense besteht aus vier Innen-, drei Außenfeldspielern, dem Pitcher (Werfer), und dem Catcher (Fänger). Entfernung zwischen Pitcher und Batter: 18,45 m.
Der Pitcher versucht so viele Batter wie möglich \"out\" zu setzen, damit die Offense keine Punkte erzielen kann. Schafft der Batter aber einen gelungen Schlag, versucht er die erste Base zu erreichen, bevor die Defense den Ball sichern kann. Eine komplette Umrundung des Innenfeldes ist ein \"Home run\". Jeder Spieler, der durch den \"Home run\" die \"Home Plate\" erreicht, bringt seinem Team jeweils einen Punkt. Gewinner ist das Team mit den meisten Punkten. Bei Remis wird automatisch um ein \"Inning\" (Durchgang) verlängert.


Spieldauer
Neun Durchgänge (\"Innings\"). Jedes Team kommt pro \"Inning\" einmal auf die offensive und defensive Position. Das offensiv Recht wechselt, wenn drei Spieler der angreifenden Mannschaft \"out\" sind.

Geschichte:

1845 - Geburtsstunde des Baseballs. Als Mitglied des New Yorker Knickerbocker Clubs

entwickelte Alexander J. Cartwright Regeln, die noch heute die Basis des Baseballs

sind

1858 - Gründung des amerikanischen Verbandes

1869 - Erster Berufsspielerklub, die Cincinnati Red Stockings

1904 - St. Louis: Erstmals \"Olympische Vorführung\"

1912 - Stockholm: \"Olympische Vorführung\"

1936 - Berlin: Offizieller Demonstrationssport

1952, 1956, 1964, 1984 und 1988 - Baseball gehört zum Beiprogramm der olympischen

Sommerspiele

1992 - Barcelona: Kuba gewinnt das erste Olympia-Gold

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
ENTWICKLUNG DES KAMPFES
Ersatzleistung Turnen
Flüssigkeitsbilanz
Was ist heute mit Senna?
Genauere Definition von Bungeejumping
Mögliches Krafttraining ( zu Hause durchzuführen)
Wie man den Flop schnell lernen kann
Ein weiterer Grund für die Stärkung des Selbstbewusstseins ist:
Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG)
Bogenschiessen-





Datenschutz

Zum selben thema
Extremsport
Badminton
Eiskunstlauf
Olympische Spiele
Sportgymnastik
Muskeln
A-Z sport artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.