Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wirtschaft im nationalsozialismus





Ziele: Beseitigung der Arbeitslosigkeit durch:

-Militärdienst

-Arbeitsdienst

- Staatsaufräge

Maßnahmen:

Staatliche Arbeitsbeschaffung

-Autobahn,Kasernen, Flugplätze, Einführung des Militärdienstes

Aufrüstung, finanziert durch \"indirekte\" Staatsverschuldung Preis +Lohnstopp

Aufrüstung:

Wirtschaftliche Kriegsfähigkeit durch Planbehörde

Folgen und Absichten:

-gesunkende Arbeitslosigkeit

-militärische Stärke

-keine Staatsverschuldung

- geringer Lebenstandard

- Opferbereitschaft der Bevölkerung

- Verhinderung des Staatsbankrotts durch enteignung und Eroberung

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Revolution und Bürgerkrieg in Rußland
Die Rassenpolitik Hitlers
Troja, Mykene, Schliemann
Wie gestaltete sich das Leben und Alltag im Ägypten?
Bücherverbrennung Erich Kästner
Einige Begriffe
Unterschiedlicher Einfluß der Länder
Francois Villon
Generationsunterschiede barock
Das Biedermeier (1815-1848)





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.