Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Warum sollten diese völkermorde nicht vergessen werden!?





Bereits vor dem Anfertigen meiner Facharbeit war mir bewusst, dass die Zeit zwischen 1933 und 1945 besonders für Juden, Minderheiten und diejenigen, die sich dem NS-Regime nicht unterwarfen und gegen dessen menschenverachtende Politik kämpften, eine barbarische Zeit war.

Doch nach intensiven Recherchieren und einem eindringlichen Bücherstudium musste ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich längst nicht die wirklichen Ausmaße dieser kaltblütigen Herrschaft und ihre entsetzlichen Folgen kannte.

Neben den verschiedenen Tötungsmethoden, die sehr grauenhaft in den Büchern beschrieben wurden, war es schrecklich zu lesen, dass Menschen jeder Altersstufe auf die Waggons oder Lastkraftwagen gezerrt und anschließend in den Vernichtungslager gequält und ermordet wurden.

Auch die Ermordung von Minderheiten oder Gegnern der Nationalsozialisten wurde mit einer grausamen Brutalität und einer unbeschreiblichen Heimtücke vollzogen. Menschenrechte spielten zu dieser Zeit keine Rolle.

Könnte man sich nur annäherungsweise in die Lage der Verfolgten und Ermordeten hineinversetzen, würden wir heute vielleicht mehr gegen eine Wiederkehr dieser Zeit unternehmen. Ein erneutes Ausbrechen eines solchen Massenmordes darf nie wieder passieren!

Es ist niemals gerechtfertigt, ein Volk wegen seines Glaubens oder seines Andersseins zu töten oder gar auszulöschen. Jedes Volk hat ein Recht auf sein Dasein, unabhängig von der Rasse oder des Glaubens.

Besonders das Zitat der jüdischen Ärztin Lucie Adelsberger stellte für mich die Grausamkeit des Dritten Reiches dar: "Am nächsten Morgen [.] war das Zigeunerlager leer. Da kamen plötzlich zwei Kinder von drei bis fünf Jahren aus ihrem Block, die, in ihre Decken eingemurmelt, alles überschlafen hatten. Die beiden Kleinen hielten einander die Hand, weinend in ihrer Verlassenheit. Sie wurden nachgeliefert." 4

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Rom - Aufstieg und Untergang des Kaisertums
Die Entwicklung des Wahlrechtes
Die Patrouille Suisse (Die Botschafter der Luft)
Tagebuchausschnitte vom Leben im Ghetto
Bank of England founded 1694
Die Rückkehr zur Parteibürokratie (1964-1985)
Das Jahr 1914 -
Das Barock
Die Deutsche Frauenbewegung von ihren Anfängen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts
Fidel Castro





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.