Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die säuberung der ställe des augias





Augias war König von Elis. Sein Vater Helios hatte ihm große Herden geschenkt, auf denen sein Reichtum beruhte. Die Tiere waren aber so zahlreich, dass die Einwohner und der zur Verfügung stehende Platz nicht ausreichten, sie zu erhalten. Das Ergebnis war, dass sich der Mist in den Straßen auftürmte und Krankheiten ausbrachen. Von Herakles wurde verlangt, den Mist in nur einem Tag zu beseitigen. Herakles wandte eine List an: Er grub einen Kanal um die Weiden, schaufelte den Mist hinein und leitete dann zwei Flüsse um, die den ist in ihrem Wasser mitrissen.

    

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Stonehenge
Mexiko: Die EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional)
Judenverfolgung-
Der evangelische Sozialismus: Wichern und Todt
Der Vietnamkrieg - -
BROT UND GEBÄCK-
Die Kirche im Mittelalter
Die Konzentrationslager
Vorstellungen über Zeit, Raum, Dasein und Tod
Revision und die Folgen für Deutschland





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.