Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geschichte artikel (Interpretation und charakterisierung)

27. mai 1832 das hambacher fest





Das Hambacher Schloss befindet sich in der Pfalz. Damals, ab 1815, war das allerdings eine Neuregelung, denn erst auf dem Wiener Kongress wurde beschlossen, dass die Pfalz nicht mehr zu Frankreich gehört sondern ab sofort unter Bayrischer Verwaltung. Dadurch verloren die Bürger die dort lebten die gerade durch die Revolution neu gewonnen Freiheiten, was sie nicht wirklich glücklich stimmte. Als dann die Rechte, unter anderem durch die Karlsbader Beschlüsse noch weiter eingeschränkt wurden, gründeten Philipp Jakob Siebenpfeiffer und Johann Georg August Wirth Anfang Februar 1832 den "Deutschen Press- und Vaterlandsverein\", welche dann verbotener weise am 27. Mai die Hambacher Feste veranstalteten.

Unter einem Fahnenmeer aus Schwarz-Rot-Gold, oder besser Gold-Rot-Schwarz, zogen 30.000 Menschen aus ganz Europa zum Hambacher Schloss. Gefordert wurde Freiheit (Versammlungsfreiheit, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit), Bürgerrechte, nationale Einheit, eine Neuordnung Europas auf der Grundlage gleichberechtigter Völker und Volkssouveränität.

Aber durch interne Problem und schlecht Planung scheiterte der Frankfurter Wachensturm, bei dem man die zwei Polizeipräsidien stürmen, die Waffen stehlen und so eine Bewaffnete Revolution durchführen wollte.

Die Antwort des Bundes folgte 1833/1834 mit Repression, weiterer Verschärfung der Presse- und Versammlungsfreiheit, sowie stärkerer Überwachung von Universitäten. Jeder liberale oder oppositionelle wurde sofort verhaftet, wodurch sich viele gezwungen sahen in das Ausland zu fliehen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Widerstand oder Anpassung ?
Aliens
HEXENVERBRENNUNGEN IM 15. & 16. JAHRHUNDERT
Joseph von Eichendorf
Entdeckungen - Erfindungen Wende zur Neuzeit ( ca. 15 Jh. )
Stichwortzettel für den Vortrag:
Die Ardennenoffensive -
Deportationen von Reichsjuden in das Ostgebiet
Entwicklung der Demokratie in England (13.-17.Jhd.)
CICEROS ERSTE REDE GEGEN CATILINA





Datenschutz

Zum selben thema
Industrialisierung
Realismus
Kolonialisierung
Napoleon Bonaparte
Mittelalter
Sozialismus
Juden
Atombomben
Pakt
Widerstand
Faschismus
Absolutismus
Parteien
Sklaverei
Nationalismus
Terrorismus
Konferenz
Römer
Kreuzzug
Deutschland
Revolution
Politik
Adolf Hitler
Vietnam
Martin Luther
Biographie
Futurismus
Nato
Organisation
Chronologie
Uno
Regierung
Kommunistische
Imperialismus
Stalinismus
Reformen
Reform
Nationalsoziolismus
Sezessionskrieg
Krieg
A-Z geschichte artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.