Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Europäische union -





Die Entwicklung der Europäischen Union

Zu den wichtigsten \\\"Meilensteinen\\\" auf dem Weg zur Europäischen

Union gehören die folgenden Ereignisse:
Mit dem Ziel einer dauerhaften Verhinderung eines erneuten Krieges auf europäischem Boden wurde im Mai 1949 der Europarat gegründet. Dieses erste Bündnis europäischer Staaten nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde mit den Leistungen auf rechtlichem und kulturellem Gebiet als wichtiger Faktor zur dauerhaften Sicherung des Friedens in Europa angesehen. Die Kontrolle der Rüstungsindustrie war der politische Zweck, mit dem 1952 auf Veranlassung des französischen Außenministers Robert Schumann die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) gegründet wurde.
Die EGKS ist noch heute Bestandteil der in der Europäischen Union zusammengefassten Staatenbündnisse. Nachdem 1953 die Wiederbewaffnung der Bundeswehr beschlossen worden war, sollten die Streitkräfte der europäischen Staaten in der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG) zusammengefasst werden. Die EVG scheiterte jedoch am Widerstand des französischen Parlamentes. Gleichsam als \\\"kleine Lösung\\\" für den geplanten Integrationsprozess wurde die Bildung zweier weiterer europäischer Gemeinschaften beschlossen: die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und die Europäische Atomgemeinschaft (EAG, auch \\\"Euratom\\\" genannt). Die entsprechenden völkerrechtlichen Verträge wurden am 25. März 1957 in Rom unterzeichnet und traten am
1.Januar 1958 in Kraft (\\\"Römische Verträge\\\"). Mit Inkrafttreten der Römischen Verträge bestanden auf europäischem Boden nunmehr drei Staatengemeinschaften (EWG, EAG und EGKS), deren Gründungsmitglieder neben der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich die drei Benelux-Staaten und Italien waren. Während sich EAG und EGKS in ihrer Tätigkeit jeweils auf einzelne Wirtschaftsbereiche beschränkten, befasste sich die EWG mit der umfassenden wirtschaftlichen Integration der Mitgliedstaaten. Dies führte dazu, dass sich die EWG zur wichtigsten der drei Gemeinschaften entwickelte.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Fritz Henkel (1848- 1930)
Wolkenbildung, Wolken und Niederschlag
Typische Bauwerke der Berliner S-Bahn
Russland UDSSR Politik
Living In The Country
Das globale Trinkwasserproblem
Arbeitslosigkeit
Die Speicherung der solaren Energie
Wer finanziert das Ganze?
Europa





Datenschutz

Zum selben thema
Niederschlag
Treibhauseffekt
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Tourismus
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.