Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Heinrich leopold wagner - die kindermörderin (1776) ein trauerspiel in 6 aufzügen


1. Drama
2. Liebe



Der Autor Heinrich Leopold Wagner ( 19.2.1747 Straßburg -  4.3.1779 Frankfurt a. Main)
1779 lernte er als Student in Frankfurt Goethe kennen, der ihn später in seinem Schaffen stark beeinflusste. Am wirksamsten waren seine den gesellschaftlichen Mißständen damaliger Zeiten entnommenen Bühnenstücke: "Die Reue nach der Tat" (1775), "Die Kindermörderin" (1776)